Wildes Großbritannien

  • Wildes Großbritannien Vergrößern
    Fotoquelle: © arte
  • In Herefordshire, einer Grafschaft in der Region West Midlands in England, zeigt eine spezielle Kamera, was nach Einbruch der Dunkelheit auf einem Bauernhof vor sich geht ... Vergrößern
    In Herefordshire, einer Grafschaft in der Region West Midlands in England, zeigt eine spezielle Kamera, was nach Einbruch der Dunkelheit auf einem Bauernhof vor sich geht ...
    Fotoquelle: © Sam Oakes/Nur etwa 100 der über 6
  • Die Viehzüchterin Natalie Rose lebt im nordenglischen Yorkshire. Vergrößern
    Die Viehzüchterin Natalie Rose lebt im nordenglischen Yorkshire.
    Fotoquelle: © Sam Oakes
  • In Herefordshire, einer Grafschaft in der Region West Midlands in England, zeigt eine spezielle Kamera, was nach Einbruch der Dunkelheit auf einem Bauernhof vor sich geht ... Vergrößern
    In Herefordshire, einer Grafschaft in der Region West Midlands in England, zeigt eine spezielle Kamera, was nach Einbruch der Dunkelheit auf einem Bauernhof vor sich geht ...
    Fotoquelle: © Sam Oakes
Natur + Reisen, Tiere
Wildes Großbritannien

Infos
Originaltitel
Wild Britain
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 01.08.
16:45 - 17:30
Folge 5, Landschaften


Die ländlichen Gegenden Großbritanniens sind nationale Heiligtümer. Es scheint, als sei hier die Zeit stehengeblieben. In Wirklichkeit ging in den letzten hundert Jahren aber ein kolossaler Wandel vonstatten. Britische Kulturlandschaften sind das bevorzugte Jagdgebiet eines Vogels, der sich im ganzen Land großer Beliebtheit erfreut: der Schleiereule. Zum Überleben braucht sie täglich eine Beute von etwa vier kleinen Säugetieren. Der Turmfalke ist als potentieller Räuber jedoch häufig mit auf der Pirsch. Großbritannien verfügt über eine schier unglaubliche Anzahl an Hecken: Würde man sie alle aneinanderreihen, könnte man den Äquator elfmal umrunden. Sie sind wichtiger Lebensraum für Vögel und Insekten. ARTE lädt den Zuschauer ein, eine der 9.000 Wespenarten kennenzulernen, die hier ansässig sind: die Heath Potter Wasp, eine Untergattung der Töpferwespe. Einzigartige Aufnahmen zeigen ihren hoch komplexen Nestbau. In Yorkshire, im Tal des River Derwent, lebt Natalie Rose. Sie ist Rinderzüchterin und betreibt traditionelle Weidewirtschaft. In Wiltshire kann der schwerste flugfähige Vogel Großbritanniens, die Großtrappe, bei ihrem wunderlichen Balztanz beobachtet werden.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Spiegel Geschichte Die Alpen von oben

Die Alpen von oben - Vom Isartal ins Inntal

Natur + Reisen | 15.08.2020 | 09:20 - 10:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix Eruption

Tödliche Naturgewalten - Hitzewellen

Natur + Reisen | 15.08.2020 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Der 7-jährige Schüler Lorenzo auf dem Weg zur Schule.

Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Mexiko

Natur + Reisen | 16.08.2020 | 00:10 - 00:55 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Volker Panzer leitete jahrelang das "nachtstudio" im Zweiten. Nun ist der Kulturjournalist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Jahrelang leitete Volker Panzer das ZDF-"nachtstudio" und war als Kulturjournalist tätig. Nun ist er…  Mehr

Als Trauerrednerin möchte Karla (Anke Engelke) ihren eigenen Verlust verarbeiten.

In einer neuen Netflix-Serie spielt Anke Engelke eine Trauerrednerin. Nun hat der Streaming-Dienst e…  Mehr

Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sebil Kekilli) haben viele Fragen zu klären.

Sommerpause beim "Tatort". Doch in diesem Jahr können die Zuschauer über die Wiederholungen selbst a…  Mehr

In der jüngsten Ausgabe ihrer Late-Night-Show besuchten Oliver und Amira Pocher einen Swingerclub.

"Für jede Ex-Freundin ein Peitschenhieb": In der RTL-Late-Night Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" …  Mehr