Wildes Indochina

  • Sonnenaufgang über den Bergen Vietnams. Vergrößern
    Sonnenaufgang über den Bergen Vietnams.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Hollings
  • Rotschenkelige Kleideraffen waren früher in ganz Vietnam zu finden. Vergrößern
    Rotschenkelige Kleideraffen waren früher in ganz Vietnam zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Hollings
  • Die Urwälder der Son Tra Halbinsel sind eines der letzten Gebiete, in dem die rotschenkeligen Kleideraffen noch zu finden sind. Vergrößern
    Die Urwälder der Son Tra Halbinsel sind eines der letzten Gebiete, in dem die rotschenkeligen Kleideraffen noch zu finden sind.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Hollings
  • Die farbenprächtigen Primaten zählen zur Familie der Languren. Vergrößern
    Die farbenprächtigen Primaten zählen zur Familie der Languren.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Hollings
  • Sonnenaufgang in Vietnam Vergrößern
    Sonnenaufgang in Vietnam
    Fotoquelle: ZDF/Tom Hollings
Natur+Reisen, Tiere
Wildes Indochina

Infos
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2014
3sat
Mi., 25.07.
17:30 - 18:15
Folge 4, Vietnam - Phoenix aus der Asche


Vietnams Natur hat einen schwierigen Weg hinter sich gebracht: Der Vietnamkrieg hinterließ viel Zerstörung. Doch die Natur ist wie ein Phoenix aus der Asche neu entstanden. Tiere, die in Höhlen Schutz gesucht hatten, tummeln sich heute wieder in den Wäldern. Unter den Pflanzen ist der Bambus der größte Überlebenskünstler. Vor nicht einmal 50 Jahren sah es in diesem geschundenen Land noch ganz anders aus. Über ein Jahrzehnt lang, als der Kampf zwischen den Menschen zu einem Krieg gegen die Natur wurde, verschwanden große Waldflächen Vietnams unter anderem durch den Einsatz des Entlaubungsmittels Agent Orange. Die Verwüstung war so massiv, dass die Begriffe "Naturkrieg" und "Umweltzerstörung" die Region prägten. Eine wichtige Rolle in dieser Zeit spielte Hang Toi, eine der größten Höhlen der Welt. Sie wäre groß genug, um ein Hochhaus darin zu bauen. Damals rettete sie als Schutzraum Menschen und Tieren das Leben. Noch heute nutzen seltene Primaten die Höhle, von denen man angenommen hatte, sie seien ausgestorben. Erst 30 Jahre später tauchte eine kleine Gruppe der Hatinh-Languren wieder auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Keine Angst vor Menschen! Die wildlebenden Nandus in Mecklenburg zeigen kein Fluchtverhalten.

NaturNah - Der weiße Nandu

Natur+Reisen | 24.07.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Die mallorquiniche Geburtshelferkröte wurde erst 1978 entdeckt. Sie galt als längst ausgestorben. Die rund 1500 Lurche sind streng geschützt.

Expeditionen ins Tierreich - Wildes Mallorca

Natur+Reisen | 25.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Ein zwei Meter langer Wels beim Fressen.

Das Monster im Badesee?

Natur+Reisen | 26.07.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr