Wildes Karelien

  • Vladimir Bologov mit Jungbären bei der Freilassung Vergrößern
    Vladimir Bologov mit Jungbären bei der Freilassung
    Fotoquelle: ZDF/MDR/NDR/Altayfilm/Mikhai
  • Jungbär nach der Freilassung Vergrößern
    Jungbär nach der Freilassung
    Fotoquelle: ZDF/MDR/NDR/Altayfilm/Mikhai
  • Braunbär, Wappentier Kareliens Vergrößern
    Braunbär, Wappentier Kareliens
    Fotoquelle: ZDF/MDR/NDR/Altayfilm/Axel G
  • Prachttaucher auf dem Vodlozero Vergrößern
    Prachttaucher auf dem Vodlozero
    Fotoquelle: ZDF/MDR/NDR/Altayfilm/Axel G
  • Pater Oleg Chervyakov, Varishpelda, Vodlozero Nationalpark Vergrößern
    Pater Oleg Chervyakov, Varishpelda, Vodlozero Nationalpark
    Fotoquelle: ZDF/MDR/NDR/Altayfilm/Axel G
  • Vodlozero Nationalpark Vergrößern
    Vodlozero Nationalpark
    Fotoquelle: ZDF/MDR/NDR/Altayfilm/Axel G
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Karelien

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
3sat
Mi., 04.09.
00:45 - 01:25
Land der Braunbären und Singschwäne


Licht hat in Karelien in Nordosteuropa eine ganz besondere Bedeutung. Es heißt, dass es hier nur zwei Jahreszeiten gibt: den acht Monate langen Winter und den vier Monate kurzen Sommer. Schon die ersten Sonnenstrahlen zaubern einen glänzenden Schimmer auf die Wellen des Vodlozero-Sees. Der Film führt durch einen Sommer voller Leben, durch Landschaften aus Wasser und Licht, so schön und ursprünglich, wie sie in Europa nur noch selten zu erleben sind. Birkhähne balzen, Braunbärenmütter mit ihren Jungen durchstreifen die Taiga auf der Suche nach vorjährigen Preiselbeeren. Die Blütenpollen der selten gewordenen karelischen Maserbirken färben die Uferzonen der zahllosen Seen gelb. In den Weißen Nächten im Mittsommer geht die Sonne gar nicht unter und lässt das Leben auch "nachts" pulsieren. Doch bereits Anfang September verlassen die Singschwäne mit der sinkenden Sonne wieder Karelien. Mit einem letzten fantastischen Aufglühen der Polarlichter fällt das Land erneut in Dunkelheit und Winterschlaf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Blick auf Bergen in Norwegen.

Europas schöner Norden - Norwegen, Schweden, Lappland

Natur+Reisen | 03.09.2019 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Jungbär nach der Freilassung

Wildes Karelien - Land der Braunbären und Singschwäne

Natur+Reisen | 03.09.2019 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Wales

Wales - Großbritanniens wilder Westen

Natur+Reisen | 04.09.2019 | 02:55 - 03:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit Juni 2019 sind Elektoroller in Deutschland erlaubt. Eine Dokumentation erörtert nun, dass die Gefährte neben dem ganzen Hype auch einige Gefahren in sich bergen.

Hippes Fortbewegungsmittel oder Gefahr für die Sicherheit im Straßenverkehr? An E-Scootern scheiden …  Mehr

Camilla Luddington hat am Wochenende ihren langjährigen Freund Matthew Alan geheiratet. Der "Grey's Anatomy"-Star lebt mit dem Schauspieler bereits seit elf Jahren zusammen.

Hochzeit vor traumhafter Kulisse: Schauspielerin Camilla Luddington hat am Wochenende ihren langjähr…  Mehr

Der "King of Rock and Roll" als Geheimagent? Klingt absurd, ist aber die Prämisse der neuen Netflix-Serie "Agent King". Wann die Animationsserie über Elvis Presley starten wird, ist noch nicht bekannt.

Elvis Presley revolutionierte in den 50er-Jahren den Rock'n'Roll. Zu seinem 42. Todestag kündigte Ne…  Mehr

Dank "Game of Thrones" wurde Kit Harington weltbekannt. Einige Monate nach dem großen Finale der Serie verriet der 32-Jährige nun, dass ihm besonders die Drachenszenen zu schaffen machten.

Dank "Game of Thrones" wurde Kit Harington weltberühmt. Dass nicht alles am Set des Serienerfolges S…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr