Wildes Oldenburger Land

Eine Kranichfamilie setzt zur Landung an. Der Jungvogel bleibt behütet in der Mitte. Während des Herbstzuges sind die Familien oft noch zusammen. Vergrößern
Eine Kranichfamilie setzt zur Landung an. Der Jungvogel bleibt behütet in der Mitte. Während des Herbstzuges sind die Familien oft noch zusammen.
Fotoquelle: NDR/Willi Rolfes
Report, Dokumentation
Wildes Oldenburger Land

Infos
Produktionsland
Deutschland
NDR
Sa., 08.06.
14:45 - 15:30
Moore, Wälder, Wiesen


Eindrucksvolle Naturwunder und markante Bauten prägen Norddeutschland. Diese Wahrzeichen, seien sie von Menschenhand geschaffen oder natürlichen Ursprungs, sind weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und machen die Heimat im Norden unverwechselbar. Dazu gehören natürlich Lübeck und das Holstentor, Hameln mit seinem Rattenfänger und Bremen mit dem riesigen steinernen Roland. Der Film macht eine Reise durch die Zeit zu den Anfängen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Norden. Einige sind mehrere Jahrmillionen alt, andere wurden erst jüngst errichtet. Es geht unter anderem nach Helgoland. An der nordwestlichen Spitze von Deutschlands einziger Hochseeinsel ragt die Lange Anna in den Himmel. Ihre Anfänge liegen immerhin 260 Millionen Jahre zurück. Fast ebenso alt sind die Kreidefelsen auf Rügen, bis heute ein Besuchermagnet. Der Kalkberg in Bad Segeberg lockt mit seinen Karl-May-Spielen und Fledermaushöhlen jährlich Tausende Besucher an. Und in Mölln treibt Till Eulenspiegel der Legende nach seit mehr als 600 Jahre sein Unwesen und hat bis heute nichts an Attraktivität eingebüßt. Während der unterhaltsamen und kurzweiligen Reise zu den imposantesten Naturdenkmälern, kauzigsten Gestalten und berühmtesten Bauwerken in Norddeutschland werden zudem ein paar interessante Fakten erklärt: Die weltweit älteste Rose wächst in Hildesheim, in Göttingen steht das meistgeküsste Mädchen der Welt und im Dodauer Forst wird eine originelle Partnervermittlung betrieben. Die skandalträchtigen Nana- Skulpturen in Hannover, der Braunschweiger Löwe aus Bronze oder die Seebrücke in Ahlbeck: Sämtliche Wahrzeichen haben eine spannende, abwechslungsreiche und erzählenswerte Vergangenheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die "Meisterstücke" beobachten diesmal ein ganz neues, ausgefallenes Handwerk und sein nicht nur optisch ansprechendes Ergebnis - Süßes zum Genießen. Nach diesem Motto entsteht in einer Wiener Manufaktur köstliches 'blühendes' Konfekt von Hand. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern vermittelt auch den aromatischen Duft herrlicher Blütenwiesen. Ein Programm für alle Liebhaber süßer Köstlichkeiten und für solche, die's noch werden wollen.

Meisterstücke - Blühendes Konfekt

Report | 08.06.2019 | 10:00 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Leipzig trägt schwarz - Live vom Wave Gotik Treffen

Leipzig trägt schwarz - Live vom Wave Gotik Treffen

Report | 08.06.2019 | 13:45 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der Herzog von Windsor im Jahre 1919

Edward & George - Zwei Brüder - Eine Krone

Report | 08.06.2019 | 15:40 - 16:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Christian Berkels Roman "Der Apfelbaum" wird verfilmt.

In seinem Bestseller "Der Apfelbaum" erzählt Schauspieler Christian Berkel autobiographisch die Gesc…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Das deutsche Duo S!sters schneidet beim ESC nach einer Neuauszählung noch schlechter ab, als bislang feststand.

Das ohnehin schon enttäuschende Abschneiden wird noch ein bisschen schlechter: Deutschland rutscht i…  Mehr

Wenn der kleine Antron McCray (Caleel Harris) verhört wird, möchte man am liebsten gar nicht mehr hinsehen.

Was passiert, wenn die Wahrheit stirbt? Filmemacherin Ava DuVernay setzt sich mit einem der größten …  Mehr