Wildes Russland

  • Wenn ihre Fressfeinde auf der Jagd sind, vergräbt sich die Krötenkopfagame meist komplett im Sand. Entschließt sie sich zu kämpfen, ist sie aber sehr wehrhaft. Vergrößern
    Wenn ihre Fressfeinde auf der Jagd sind, vergräbt sich die Krötenkopfagame meist komplett im Sand. Entschließt sie sich zu kämpfen, ist sie aber sehr wehrhaft.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Naturfilm 2008
  • Bären ziehen durch die mächtigen Wälder auf den Hängen des Kaukasus-Gebirges. Vergrößern
    Bären ziehen durch die mächtigen Wälder auf den Hängen des Kaukasus-Gebirges.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Naturfilm 2008
  • Nahe des Kaspischen Meers verwandeln Schlammvulkane die Natur in eine regelrecht Mondlandschaft. Vergrößern
    Nahe des Kaspischen Meers verwandeln Schlammvulkane die Natur in eine regelrecht Mondlandschaft.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Naturfilm 2008
  • Ein echter Wüstenbewohner - der Langohrigel ist eigentlich nachtaktiv, nutzt aber auch die kühleren Stunden des Tages, um auf Insektenjagd zu gehen. Vergrößern
    Ein echter Wüstenbewohner - der Langohrigel ist eigentlich nachtaktiv, nutzt aber auch die kühleren Stunden des Tages, um auf Insektenjagd zu gehen.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Naturfilm 2008
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Russland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Phoenix
So., 08.07.
20:15 - 21:00
Der Kaukasus


Die Reihe "Wildes Russland" zeigt zum ersten Mal die Natur des riesigen Landes zwischen Schwarzem Meer und Pazifischem Ozean. Fernab der Metropolen Moskau und St. Petersburg offenbart sich eine ursprüngliche Welt mit rauen Gipfeln und endloser Weite, ungezähmten Flüssen und einer unvergleichlichen Tier - und Pflanzenwelt. Die erste Folge führt in den wilden Kaukasus. In atemberaubender HD Qualität werden die einzigartigen Landschaften und die Artenvielfalt gezeigt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Chora auf der Insel Andros. Das Städtchen lebt noch bis in unsere Tage mit und von der Seefahrt.

Griechenlands Inseln - Das Erbe des Meeres

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
5/501
Lesermeinung
SWR Latzfonserkreuz am frühen Morgen.

Ein Sommer in Südtirol

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
NDR Erdölraffinerie in Lingen im Emsland.

Norddeutschland von oben - Von der Nordsee an die Ems

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr