Wildes Russland

  • Drei Monate verbrachten Uwe Anders (re) und sein Assistent Anatoly Ryzhow (li) auf der Wrangel Insel im äußersten Nordosten Russlands. Vergrößern
    Drei Monate verbrachten Uwe Anders (re) und sein Assistent Anatoly Ryzhow (li) auf der Wrangel Insel im äußersten Nordosten Russlands.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Naturfilm 2008
  • Die Eisbären der Wrangel Insel warten im Sommer auf die Ankunft der Walrosse. Vergrößern
    Die Eisbären der Wrangel Insel warten im Sommer auf die Ankunft der Walrosse.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Naturfilm 2008
  • Warten auf die Eisbären: Wenn das Eis schmilzt kommen mehr und mehr Eisbären an Land. Die beste Chance für den Tierfilmer Uwe Anders. Vergrößern
    Warten auf die Eisbären: Wenn das Eis schmilzt kommen mehr und mehr Eisbären an Land. Die beste Chance für den Tierfilmer Uwe Anders.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Naturfilm 2008
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Russland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Phoenix
Mo., 09.07.
21:00 - 21:45
Die Arktis


Russland hat mehr arktische Gebiete als jedes andere Land der Erde. Die Eiswüsten und Tundren ziehen sich von der russisch-finnischen Grenze bis in den äußersten Nordosten der Beringstraße, nur einen Steinwurf von Alaska entfernt. Die arktischen Gebiete Russlands reichen von Finnland im Westen bis Alaska im Osten. Die Beringstraße im äußersten Nordosten markiert die Grenze zwischen Russland und den USA. Hier liegt auch die Wrangel-Insel, die von der UNESCO 2004 zum Weltnaturerbe erklärt wurde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Latzfonserkreuz am frühen Morgen.

Ein Sommer in Südtirol

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
NDR Erdölraffinerie in Lingen im Emsland.

Norddeutschland von oben - Von der Nordsee an die Ems

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Die Memel in Kaunas.

Die Memel - Stiller Fluss mit bewegter Geschichte

Natur+Reisen | 09.07.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr