Wildes Russland

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Russland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
RBB
So., 26.08.
14:00 - 14:45
Folge 5, Der Ferne Osten


Es gibt spektakuläre Naturschauspiele wie die riesigen Fliegenschwärme über dem Chankasee, die herbstliche Farbenpracht der Taiga und den einzigen russischen Regenwald. Und hier fließt Russlands zweitgrößter Fluss - der Amur. Allein sein fernöstliches Einzugsgebiet ist fünf Mal so groß wie Deutschland. Der Strom und seine zahlreichen Zuflüsse sind die Lebensadern der Region. Dem enormen Fischreichtum verdankt der Riesenfisch-Uhu sein Überleben. Selbst bei minus 30 Grad kann er an den eisfreien Flüssen auf die Jagd gehen. Wenn die Uhus im kurzen Sommer ihren Nachwuchs aufziehen, fangen sie etwa zehn Groppenfische für ihr Junges pro Nacht. Oft befindet sich das Nest in Ufernähe und die Uhueltern jagen in Sichtweite des Jungtieres. Es soll dadurch die Methoden der Jagd lernen.
Ussurien an der russischen Pazifikküste ist ein zerklüftetes Land aus Wasser und Eis mit sanften waldbedeckten Hängen und einer schroffen Küste. Der Herrscher dort ist der Amur-Tiger.
Die gepunkteten Sika-Hirsche kommen aus dichtem Wald häufig an die Küste, um angespülte Algen zu fressen. Doch das Leben im Jagdrevier des Sibirischen Tigers ist nicht ganz ungefährlich. Sensationelle Aufnahmen zeigen erstmalig einen wilden Amur-Tiger am Strand.
Junge Kragenbären verstecken sich lieber in den Baumwipfeln, sobald ein hungriger Tiger aufkreuzt. Doch der Amur-Tiger hat selbst gefährliche Feinde: Wilderer machen den Jäger zum Gejagten, und durch Rodung schrumpft sein Lebensraum unaufhaltsam.
Das gleiche Schicksal teilt der Amur-Leopard. Schätzungsweise gibt es weltweit nur noch 40 Tiere. Der Amur-Leopard konnte bei der nächtlichen Jagd gefilmt werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR natur exclusiv

Wildes Deutschland - Die Havel

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 13:15 - 13:58 Uhr (noch 36 Min.)
3.4/5015
Lesermeinung
3sat Inselparadies und ehemalige Strafkolonie. Heimat einiger der unerforsch-testen Urvölker der Erde und geheimer Militärstützpunkt. Die Andamanen sind nicht nur eine der schönsten Inselgruppen weltweit, sondern auch eine der abgelegensten.

Die Andamanen - unentdecktes Paradies

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
3sat Buddhistisches Fest Chak Pra.

Reisen in ferne Welten - Koh Samui - Lebensart in Thailands Tropenparadies

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr