Wildes Russland

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Russland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
RBB
So., 02.09.
14:00 - 14:45
Folge 6, Kamtschatka


Bachstelzen finden "beheizte" Kinderstuben und Bären lieben das Bad in den heißen Thermalquellen. Die Halbinsel Kamtschatka ist von drei Meeren umgeben: im Norden die Beringsee, der offene Pazifik im Südosten und im Westen das Ochotskische Meer. Sie sind ideale Gewässer für Wale. In den kalten, nährstoffreichen Meeren fühlen sich vor allem Orcas wohl. Ihr Nachwuchs bleibt ein Leben lang bei den Eltern. Kamtschatka ist auch ein Paradies für Braunbären. Zehntausend gibt es auf der Halbinsel, nirgendwo sonst auf der Welt leben so viele so dicht zusammen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Palawan-Binturong, lebt nur auf dieser Insel.

Wilde Inseln - Philippinen

Natur+Reisen | 02.09.2018 | 06:25 - 07:05 Uhr
4.33/509
Lesermeinung
BR Weltnaturerbe -  der Ordesa Nationalpark in den Pyrenäen.

natur exclusiv - Wilde Pyrenäen

Natur+Reisen | 02.09.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
2.5/5010
Lesermeinung
HR Steinkauz in der Rhön.

Die Rhön - Naturschönheiten im Land der offenen Fernen

Natur+Reisen | 02.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr