Wildes Russland

  • Die Küsten Ussuriens - hier geht die Weite des sibirischen Waldes in eine exotische, asiatische Küstenlandschaft über. Vergrößern
    Die Küsten Ussuriens - hier geht die Weite des sibirischen Waldes in eine exotische, asiatische Küstenlandschaft über.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
  • Nein, das ist kein Seemonster - der Chankasee ist die Heimat von Chinesischen Weichschildkröten. Vergrößern
    Nein, das ist kein Seemonster - der Chankasee ist die Heimat von Chinesischen Weichschildkröten.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
  • Junge Asiatische Schwarzbären flüchten in die sichere Höhe der Baumwipfel, wenn sie von Tigern gejagt werden. Vergrößern
    Junge Asiatische Schwarzbären flüchten in die sichere Höhe der Baumwipfel, wenn sie von Tigern gejagt werden.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
  • Der Chankasee an der Grenze zu China und Korea ist das größte Biotop der Lotusblume. Die exotische Wasserwelt existiert weniger als vier Monate lang - den Rest des Jahres hat der Winter Ussurien fest im Griff. Vergrößern
    Der Chankasee an der Grenze zu China und Korea ist das größte Biotop der Lotusblume. Die exotische Wasserwelt existiert weniger als vier Monate lang - den Rest des Jahres hat der Winter Ussurien fest im Griff.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
  • Schmetterlinge sammeln sich an den Flussufern, wo sie lebenswichtige Mineralien finden. Vergrößern
    Schmetterlinge sammeln sich an den Flussufern, wo sie lebenswichtige Mineralien finden.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
  • In Russlands Fernem Osten stößt die größte Landmasse der Welt an den Pazifik. Vergrößern
    In Russlands Fernem Osten stößt die größte Landmasse der Welt an den Pazifik.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
  • In Russlands Fernem Osten gibt es nur eine Möglichkeit, große Entfernungen zurückzulegen - und die Fluggefährte unserer Filmcrew waren oft mehr als abenteuerlich. Vergrößern
    In Russlands Fernem Osten gibt es nur eine Möglichkeit, große Entfernungen zurückzulegen - und die Fluggefährte unserer Filmcrew waren oft mehr als abenteuerlich.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
  • Asiatische Schwarzbären sind gute Kletterer und verbringen viel Zeit in den Baumwipfeln. Vergrößern
    Asiatische Schwarzbären sind gute Kletterer und verbringen viel Zeit in den Baumwipfeln.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
  • Mehr als sechs Monate lang hat der Winter in Ussurien das Sagen. Vergrößern
    Mehr als sechs Monate lang hat der Winter in Ussurien das Sagen.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Naturfilm 2008
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Russland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
3sat
Fr., 28.09.
04:05 - 04:50
Der ferne Osten


Ussurien an der russischen Pazifikküste ist ein zerklüftetes Land aus Wasser und Eis mit sanften waldbedeckten Hängen und einer schroffen Küste. Der Herrscher dort ist der Amur-Tiger. Die gepunkteten Sika-Hirsche kommen aus dichtem Wald häufig an die Küste, um angespülte Algen zu fressen. Doch das Leben im Jagdrevier des Sibirischen Tigers ist nicht ganz ungefährlich. Sensationelle Aufnahmen zeigen erstmalig einen wilden Amur-Tiger am Strand. Junge Kragenbären verstecken sich lieber in den Baumwipfeln, sobald ein hungriger Tiger aufkreuzt. Doch der Amur-Tiger hat selbst gefährliche Feinde: Wilderer machen den Jäger zum Gejagten, und durch Rodung schrumpft sein Lebensraum unaufhaltsam. Das gleiche Schicksal teilt der Amur-Leopard. Schätzungsweise gibt es weltweit nur noch 40 Tiere. Der Amur-Leopard konnte bei der nächtlichen Jagd gefilmt werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ein echter Wüstenbewohner - der Langohrigel ist eigentlich nachtaktiv, nutzt aber auch die kühleren Stunden des Tages, um auf Insektenjagd zu gehen.

Wildes Russland - Der Kaukasus

Natur+Reisen | 27.09.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Geschmücktes Kamel auf dem Kamelfest in der Wüste.

Geheimnisse Asiens - Die schönsten Nationalparks - Im Reich der indischen Löwen

Natur+Reisen | 27.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
3sat See im Nationalpark Torres del Paine.

Wildes Patagonien - Eine Reise zum südlichsten Ende der Welt

Natur+Reisen | 28.09.2018 | 17:00 - 17:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
King Lear (Sir Anthony Hopkins) herrscht über ein militärisch geprägtes Großbritannien der Gegenwart.

Die BBC hat König Lear ins moderne Großbritannien verfrachtet und die Creme de la Creme der Schauspi…  Mehr

Das neue deutsche Amazon-Original "Beat" widmet sich den dunklen Seiten des Berliner Untergrunds.

Die nächste deutsche Original-Serie von Amazon Prime Video widmet sich den wilden Abenteuern und kri…  Mehr

Als Schwester Mary Clarence mischte Whoopi Goldberg (Mitte) 1992 das Kloster auf - und die Kinos: "Sister Act" spielte 231,6 Millionen US-Dollar ein und war einer der weltweit erfolgreichsten Filme des Jahres.

Vor drei Jahren wurde ein Remake von "Sister Act" angekündigt, nun plauderte Whoopi Goldberg aus dem…  Mehr

Gerburg Jahnke war zwölf Jahre lang das Gesicht von "Ladies Night".

Zwölf Jahre lang war Gerburg Jahnke Gastgeberin der Comedy-Sendung "Ladies Night" (WDR und ARD). Nun…  Mehr

27 Jahre lang war Dr. Gabriele Weishäupl als Fremdenverkehrsdirektorin Chefin der Wiesn. In dieser Zeit sorgte sie für etliche Reformen und machte das Dirndl endgültig "wiesntauglich".

27 Jahre lang war Gabriele Weishäupl Tourismusdirektorin und damit die Wiesn-Chefin der Stadt Münche…  Mehr