Wildes Skandinavien

  • Polarfuchsjunge im isländischen Frühling. Die verspielten Fuchskinder werden in der Regel von beiden Eltern versorgt. Vergrößern
    Polarfuchsjunge im isländischen Frühling. Die verspielten Fuchskinder werden in der Regel von beiden Eltern versorgt.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Tobias Mennle
  • Im April 2010 überrascht der isländische Eyjafjällajökull mit einer gewaltigen Ascheeruption, die wochenlang anhält und den europäischen Flugverkehr komplett lahmlegt. Vergrößern
    Im April 2010 überrascht der isländische Eyjafjällajökull mit einer gewaltigen Ascheeruption, die wochenlang anhält und den europäischen Flugverkehr komplett lahmlegt.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Tobias Mennle
  • Ende März 2010 beginnt der Vulkanausbruch des Eyjafjällajökull mit einer "Roten Eruption". Glühende Lava ergießt sich aus einem langen Felsspalt ins Tal. Vergrößern
    Ende März 2010 beginnt der Vulkanausbruch des Eyjafjällajökull mit einer "Roten Eruption". Glühende Lava ergießt sich aus einem langen Felsspalt ins Tal.
    Fotoquelle: phoenix/NDR/Tobias Mennle
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Wildes Skandinavien

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Phoenix
So., 09.09.
20:15 - 21:00
Island


Island - vor 17 Millionen Jahren formten gewaltige Eruptionen die Insel im Nordatlantik mit ihren zerklüfteten Bergen, zahlreichen Wasserfällen und rund 200 Vulkanen. Landsäugetiere gibt es nur wenige. Die ersten Polarfüchse kamen auf Eisschollen vor rund 10.000 Jahren, und erst vor gut 1000 Jahren gelangten die berühmten Islandpferde auf die Insel. Mittlerweile ist die ursprüngliche Pferderasse streng geschützt. Berühmt ist Island auch für seine Seevogelkolonien. Eines der größten Naturwunder Islands ist die Silfra-Spalte. Der Vulkanausbruch im März 2011 zeigt, dass Islands Natur noch lange nicht zur Ruhe gekommen ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Queensland - Traum vieler Australien Urlauber. An den Küsten des Bundesstaates liegt das Great Barrier Reef.

Australien - Das Great Barrier Reef in Gefahr

Natur+Reisen | 09.09.2018 | 14:05 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Im Sommer jagt der Eichelhäher Heuschrecken auf der Wacholderheide.

natur exclusiv - Die Schwäbische Alb - Die Tricks des Eichelhähers

Natur+Reisen | 09.09.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Triest.

Zu Fuß ans Meer - Von Villach nach Triest

Natur+Reisen | 10.09.2018 | 02:05 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Kampf gegen Schleuser-Organisationen in Afrika soll nun - unterstützt durch EU-Gelder - schon weit im Hinterland des Kontinents einsetzen.

Die ZDF-Doku "Türsteher Europas" beleuchtet Abkommen der EU mit afrikanischen Staaten, die von Dikat…  Mehr

Filip nutzt die Nacht der Rosen für ein Einzelgespräch mit Nadine.

In der fünften Folge der aktuellen Bachelorette-Staffel wird gereimt und viel geweint. Drei Kandidat…  Mehr

Sara Stein (Katharina Lorenz, oben) kann Tamar (Hen Yanni) nicht mehr retten: Die DJane stirbt auf dem Parkplatz vor einem Kreuzberger Klub.

Katharina Lorenz alias Hauptkommissarin Stein ermittelt in diesem "Tel-Aviv-Krimi" einen Fall in Ber…  Mehr

Wiedersehen macht Freude: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi wird Juror bei der RTL-Castingshow. Dieter Bohlen freut das.

Sein Sieg in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" machte ihn in Deutschland bekannt. I…  Mehr

Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr