Wildes Skandinavien

  • Dem Eisbären auf der Spur: Die Hand des Tierfilmers Uwe Anders im Vergleich zu der Klaue eines Eisbären an der Küste Grönlands. Vergrößern
    Dem Eisbären auf der Spur: Die Hand des Tierfilmers Uwe Anders im Vergleich zu der Klaue eines Eisbären an der Küste Grönlands.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Anders
  • Vom Meereis aus filmt Tierfilmer Uwe Anders die Küstenlinie Grönlands. Vergrößern
    Vom Meereis aus filmt Tierfilmer Uwe Anders die Küstenlinie Grönlands.
    Fotoquelle: © phoenix/NDR/Uwe Anders
  • Der gesamte Nordosten Grönlands bildet den größten Nationalpark der Erde -  eine Million Quadratkilometer Fläche, in denen Eisbären ungestört leben können. Vergrößern
    Der gesamte Nordosten Grönlands bildet den größten Nationalpark der Erde - eine Million Quadratkilometer Fläche, in denen Eisbären ungestört leben können.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Anders
  • Grönland ist die Heimat von Polarfüchsen. Schon beim Jungtier sieht man, dass Polarfüchse ein viel dichteres Fell haben, als ihre mitteleuropäischen Verwandten. Vergrößern
    Grönland ist die Heimat von Polarfüchsen. Schon beim Jungtier sieht man, dass Polarfüchse ein viel dichteres Fell haben, als ihre mitteleuropäischen Verwandten.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Anders
Natur + Reisen, Land + Leute
Wildes Skandinavien

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
Phoenix
Fr., 27.12.
14:00 - 14:45
Folge 6, Grönland


Kalbende Gletscher, schwimmende Eisberge und Polarlichter prägen Grönland, die größte Insel der Erde. Sie hat ein Herz aus Eis: 1,7 Millionen Quadratkilometer groß und bis zu drei Kilometern dick ist Grönlands Eiskappe. Nach dem antarktischen Eis ist das die zweitgrößte Eismasse auf der Erde. Sie bestimmt Grönlands Klima und die Lebensbedingungen der dortigen Tierwelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Auch auf der heutigen Seidenstraße gibt es Kamele. Auf diesen können Touristen durch die Wüste von Dunhuang reiten.

Chinas neue Seidenstraße

Natur + Reisen | 27.12.2019 | 10:00 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Universum: "Wilde Heimat - Winter", Der Winter ist ohne Frage die härteste Zeit des Jahres. Schnee und Eis überziehen Land und Gewässer, die Tage sind kurz und dunkel. Für Adler, Luchs und Fuchs wird es immer schwerer, Beute zu machen. Oft hängt ihr Überleben von den Opfern ab, die der Winter fordert. Doch es gibt auch Tierarten, die ausgerechnet in der eisigsten Jahreszeit Nachwuchs bekommen: Bei Kreuzschnäbeln und Kegelrobben kommen zur Jahreswende die ersten Jungen zur Welt. Und die Menschen trotzen dem Winter mit einigen ihrer buntesten Feste: Lichtfeste wie Weihnachten, das nordfriesische Biikebrennen und der Hexensabbat haben ihren Ursprung in uralten vorchristlichen Winterritualen - eine Antwort auf die Dunkelheit der Jahreszeit.Eine Dokumentation von Andrea Gastgeb und Hilmar Rathjen  SENDUNG: ORF3 - DO - 13.12.2018 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.

Wilde Heimat - Der Winter - Winterwelten - Weiße Pracht voller Gegensätze

Natur + Reisen | 27.12.2019 | 14:45 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Pakistan: Karakorum Highway – vom höchsten Grenzübergang der Welt, dem Khunjerab Pass (4.693 Meter), vorbei am Himalaya, dem Hindukusch und Pamir Gebirge.

Mit dem Auto von Mönchengladbach nach Vietnam - 13.000 Kilometer Abenteuer

Natur + Reisen | 27.12.2019 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gradliniger Typ: Mike Adler spielt Oberarzt Dr. Matteo Moreau.

Alpenpanorama, schneebedeckte Gipfel, eine dramatische Rettungsaktion in einer Gletscherspalte – und…  Mehr

Haken nach: die Kieler Kommissare bei Simons Vater (Martin Lindow, r.).

Auf einer Waldstraße läuft Borowski und seiner Kollegin Sahin der achtjährige Simon vors Auto. Aufge…  Mehr

Die Audiokommentare der Blu-ray verraten Geheimnisse über Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und ihren Drachen Drogon.

Es war eine der größten Fragen der finalen achten Staffel von "Game Of Thrones": Was hat Drogon mit …  Mehr

Motsi Mabuse plauderte über pikante Details in der Showwelt.

Motsi Mabuse tanzt seit Herbst "fremd": Sie ist Jurorin bei "Strictly Come Dancing" – der britischen…  Mehr

"Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen wie er." - Dieter Bohlen (Bild) holte im österreichischen Fernsehen bei "Fellner live" gegen Thomas Gottschalk aus.

Der "Pop-Titan" holt im österreichischen Fernsehen zum Rundumschlag gegen den Moderator aus. In mark…  Mehr