Wildes Spanien

  • Ginsterkatzen gehen im Schutz der Nacht auf Beutezug. Diese Vertreter der Schleichkatzen haben europaweit in Spanien ihr größtes Vorkommen. Vergrößern
    Ginsterkatzen gehen im Schutz der Nacht auf Beutezug. Diese Vertreter der Schleichkatzen haben europaweit in Spanien ihr größtes Vorkommen.
    Fotoquelle: NDR
  • Das Kantabrische Gebirge ist Lebensraum von rund 140 Kantabrischen Braunbären - der größten Bärenpopulation Westeuropas. Vergrößern
    Das Kantabrische Gebirge ist Lebensraum von rund 140 Kantabrischen Braunbären - der größten Bärenpopulation Westeuropas.
    Fotoquelle: NDR
  • Der Asturische Feuersalamander ist der einzige mit einer komplett gelben Färbung - an Bachufern geht er auf Beutefang. Vergrößern
    Der Asturische Feuersalamander ist der einzige mit einer komplett gelben Färbung - an Bachufern geht er auf Beutefang.
    Fotoquelle: NDR
  • Ein seltenes Blaukehlchen auf seiner Singwarte - von hier verteidigt es sein Territorium. Vergrößern
    Ein seltenes Blaukehlchen auf seiner Singwarte - von hier verteidigt es sein Territorium.
    Fotoquelle: NDR
  • Ein Gänsegeier im winterlichen Gebirge: Spanien beherbergt die größte Geierpopulation Europas. Vergrößern
    Ein Gänsegeier im winterlichen Gebirge: Spanien beherbergt die größte Geierpopulation Europas.
    Fotoquelle: NDR
  • Der Nationalpark Picos de Europa Vergrößern
    Der Nationalpark Picos de Europa
    Fotoquelle: NDR
Natur+Reisen, Land und Leute
Wildes Spanien

Infos
Online verfügbar von 25/10 bis 01/11
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
Do., 25.10.
18:35 - 19:20
Der atlantische Norden


Von den Schilfgebieten im Baskenland über die fantastische Welt des Kantabrischen Gebirges bis nach Galicien mit seinen spektakulären Küsten: Das ist die Wildnis Nordspaniens, die eine ungeahnte Vielfalt bietet und dem Besucher die eher unbekannte Seite Spaniens zeigt. Rothirsche tragen inmitten von Feuchtgebieten während der Brunft ihre erbitterten Kämpfe aus, bis das Wasser um sie herum zu brodeln scheint. Das Kantabrische Gebirge ist Lebensraum von rund 140 Kantabrischen Braunbären - der größten Bärenpopulation Westeuropas. Weibchen streifen mit ihren Jungen auf der Suche nach Futter umher. Männliche Bären und steile Berghänge sind für die Jungbären eine ständige Gefahr. Beobachtet werden sie dabei von schillernden Blaukehlchen, die ihre Reviergrenzen gegen Rivalen verteidigen. Oberhalb der Baumgrenze ist das Reich der Kantabrischen Gämsen. Sie teilen sich ihren Lebensraum mit dem farbenprächtigen Mauerläufer, einem überaus seltenen Vogel der Hochgebirgsregion. Der Asturische Feuersalamander ist der einzige mit einer komplett gelben Färbung - an Bachufern geht er auf Beutefang. Die zahlreichen Bäche des Gebirges fließen in den Atlantik, der von Riesen bewohnt wird: von Pottwalen bis hin zu Riesenhaien, den zweitgrößten Fischen der Welt. Der raue Norden hat die Menschen der Region geprägt. Die Dokumentation begleitet einen Bergbauern im Nationalpark Picos de Europa, der noch traditionelle Viehwirtschaft betreibt, und einen Entenmuschelsammler an der Costa da Morte, der den vielleicht gefährlichsten Job der Welt hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Menschen am Rande der Welt - Grönland

Menschen am Rande der Welt - Grönland

Natur+Reisen | 25.10.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
3sat Rideau Kanalbeginn in Ottawa.

Der Rideau-Kanal in Kanada

Natur+Reisen | 25.10.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die weltberühmte Alhambra im andalusischen Granada ist ein prachtvolles Zeugnis der arabischen Kultur während des Mittelalters.

Wildes Spanien - Der mediterrane Süden

Natur+Reisen | 26.10.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr

In der neuen Ausgabe ihrer Ranking-Sendung "Die 25" präsentiert Sonja Zietlow "schillernde Storys rund um die Schönheit.

Im Streben nach Schönheit gehen manche Menschen extreme Wege. Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Aus…  Mehr

"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr