Wildes Überleben

  • Im Winter rücken Stumpfnasenaffen eng aneinander, um sich gegenseitig zu wärmen. Vergrößern
    Im Winter rücken Stumpfnasenaffen eng aneinander, um sich gegenseitig zu wärmen.
    Fotoquelle: ZDF/Off The Fence
  • Wasserspinnen können sich Luftnester bauen, aus denen heraus sie unter Wasser auf die Jagd gehen. Vergrößern
    Wasserspinnen können sich Luftnester bauen, aus denen heraus sie unter Wasser auf die Jagd gehen.
    Fotoquelle: ZDF/Off The Fence
  • Warum Apothekerfische auch Sandfische genannt werden, zeigt sich, wenn eine Hornviper in der Nähe ist. Vergrößern
    Warum Apothekerfische auch Sandfische genannt werden, zeigt sich, wenn eine Hornviper in der Nähe ist.
    Fotoquelle: ZDF/Off The Fence
Natur+Reisen, Tiere
Wildes Überleben

3sat
Fr., 10.08.
03:40 - 04:25
Folge 3, Leben in Extremen


In der Natur ist der Kampf um Lebensraum so hart, dass einige Tierarten in extrem lebensfeindlichen Umgebungen Zuflucht suchen. Nichts kann sie bei der Besiedelung schrecken. Weder größte Hitze noch bittere Kälte, trockene Wüsten oder tiefste Meere halten sie ab. Der Film zeigt spektakuläre Aufnahmen einiger dieser tierischen Widerstandskämpfer - wie Stumpfnasenaffen, Apothekerskinke, Wasserspinnen und Dscheladas. Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - selbst in extremsten Lebensräumen. Die Reihe "Wildes Überleben" stellt diese Fähigkeiten vor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

Wildes Überleben - Geborene Jäger

Natur+Reisen | 09.08.2018 | 13:50 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Für den Schamanen Venancio ist der Dschungel Ecuadors eine einzige große Apotheke. Er kennt zahllose Heilpflanzen und ihre medizinische Wirkung.

Das Geheimnis des Jaguars - Im Dschungel Ecuadors

Natur+Reisen | 10.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Tierischer Besuch: Eine Wildschwein-Rotte spaziert durch den Berliner Norden.

Wilde Tiere vor der Haustür - Tierische Plagen in der Stadt

Natur+Reisen | 10.08.2018 | 13:20 - 13:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr