Wildnis Nordamerika

Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wildnis Nordamerika

Infos
Produktionsland
USA, D
Produktionsdatum
2013
HR
Sa., 15.02.
14:25 - 15:10
Folge 3, Die Macht der Berge


Gewaltige Gebirgszüge durchziehen Nordamerika: allen voran die Rocky Mountains, die sich fast 5.000 Kilometer lang von Nord nach Süd über den Kontinent erstrecken. Sie sind die Kinderstube von "Bambi", dem Weißwedelhirschkitz aus dem gleichnamigen Disneyfilm, und von kleinen Grizzlys, die in Schneehöhlen Alaskas in über 2.000 Meter Höhe zur Welt kommen. Beim Abstieg ins Tal werden die Bärenkinder mit der Urgewalt der Natur konfrontiert: Sie müssen darauf achten, keine Lawinen loszutreten. Die Co-Produktion mit dem amerikanischen Discovery Channel zeigt erstmals die großen Braunbären beim Tauchen: Mit einem Mini-U-Boot gelangen Aufnahmen des extrem seltenen Verhaltens in einem See auf der Insel Kodiak - Bärinnen beim Lachsfang in sieben Meter Tiefe. Die Heimkehr der Fische aus dem Ozean zu ihrem Geburtsort gehört zu den großen Wanderungen im Tierreich. Beim Streit um die fetten Lachse können sich Weißkopf-Seeadler - die amerikanischen Nationalvögel - bei spektakulären Luftkämpfen so ineinander verkrallen, dass sie sich nicht mehr lösen und abstürzen. Der Luftraum über den Bergen kann aber auch woanders zum Schauplatz energischer Auseinandersetzungen werden: Winzige Kolibris bestreiten mit ihren florettartigen Schnäbel engagierte Miniatur-Turniere um Wiesen voller Blüten, angefüllt mit süßem Nektar. Die Berge Nordamerikas bestimmen das Klima des Kontinents und "veranstalten" in jedem Herbst das farbenprächtige Spektakel des "Indian Summer". Zur Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit durchlöchern Eichelspechte in der Sierra Nevada Kaliforniens ganze Bäume wie einen Schweizer Käse - und funktionieren sie dadurch in Vorratsspeicher um. Wenn der Winter vorbei ist, kommt es in Kanada zu einem ganz besonderen Massenrendezvous: Dann versammeln sich gut 30.000 Strumpfbandnattern mit "Frühlingsgefühlen" an einem Fleck, und jeweils Hunderte der Schlangen verknäueln sich bei der Paarung wie lebende Spaghetti.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Planet Wales

Wildes Wales - Das Herz von Wales

Natur + Reisen | 24.02.2020 | 19:10 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Servus TV Die Extremskifahrer Matthias „Hauni“ Haunholder und Matthias Mayr sind in Ellesmere Island auf der Suche nach der perfekten Skiabfahrt

Bergwelten - Skiexpedition Nord - Zwei Österreicher ans Ende der Welt

Natur + Reisen | 25.02.2020 | 08:00 - 09:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
Planet Größter Nationalpark und größter Gletscher Europas – der Vatnajökull lockt mit Feuer und Eis.

Im Zauber der Wildnis - Island - Der Vatnajökull Nationalpark

Natur + Reisen | 25.02.2020 | 13:30 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Star-Regisseur Quentin Tarantino und seine Ehefrau Daniella Pick sind erstmals Eltern geworden.

Vaterfreuden für Quentin Tarantino: Die Ehefrau des Star-Regisseurs, Daniella Pick, hat einen gesund…  Mehr

Andreas Schmitt geht mit seiner Büttenrede viral.

In der Karnevalssitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" zeigte Büttenredner Andreas Sch…  Mehr

Da kehrt man gern zurück: Jennifer Aniston erhält laut Medienbericht für ihre Rückkehr zur Sitcom "Friends" eine Millionengage.

Die Wünsche der Fans wurden erhört: Die "Friends" feiern ein Comeback. Für das Special lassen sich d…  Mehr

Oliver Pocher (mit Ehefrau Amira) tritt bei RTL gegen seinen Kontrahenten Michael Wendler an.

Oliver Pocher und Michael Wendler streiten sich nach Wochen öffentlich. Nun bekommt der Zoff der bei…  Mehr

Die Schwarzwald-Kommissare Tobler (Eva Löbau) und Berg (Hans-Jochen Wagner) hatten Spaß - die Zuschauer eher weniger.

Der neue Fall aus dem Schwarzwald war radikal wie lange kein "Tatort" mehr. Die Reaktionen der Zusch…  Mehr