Wildschweine - Das Comeback

  • Ein zwei Tage alter Frischling in der Januarsonne. Vergrößern
    Ein zwei Tage alter Frischling in der Januarsonne.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Ob Bache oder Eber - der Wald wird mit eigenen Duftstoffen markiert. Vergrößern
    Ob Bache oder Eber - der Wald wird mit eigenen Duftstoffen markiert.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Bis zu einem halben Jahr werden die Jungtiere gesa?ugt. Vergrößern
    Bis zu einem halben Jahr werden die Jungtiere gesa?ugt.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Das fu?r Schweine typische Ru?sselbein macht die Nase eines Wildschweins so leistungsfa?hig. Vergrößern
    Das fu?r Schweine typische Ru?sselbein macht die Nase eines Wildschweins so leistungsfa?hig.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Erst wenn es warm genug ist, kann die Smaragdeidechse ihre Schnelligkeit entfalten und auf Beutefang gehen. Vergrößern
    Erst wenn es warm genug ist, kann die Smaragdeidechse ihre Schnelligkeit entfalten und auf Beutefang gehen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Wisente - die gro?ßten Lebewesen Europas leben im polni- schen Naturpark Bia?owiez?a. Vergrößern
    Wisente - die gro?ßten Lebewesen Europas leben im polni- schen Naturpark Bia?owiez?a.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Bis zu vier Jahre lebt ein Maika?fer als Engerling unter dem Waldboden und ist niemals sicher vor der feinen Nase der Wildschweine, fu?r die er ein wichtiger Proteinspender ist. Ist der Maika?fer ausgeschlu?pft, lebt er nur noch wenige Wochen. Vergrößern
    Bis zu vier Jahre lebt ein Maika?fer als Engerling unter dem Waldboden und ist niemals sicher vor der feinen Nase der Wildschweine, fu?r die er ein wichtiger Proteinspender ist. Ist der Maika?fer ausgeschlu?pft, lebt er nur noch wenige Wochen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Ein Eber auf Blickkontakt. Wildschweine ko?nnen schlecht sehen, haben aber eine feine Nase. Vergrößern
    Ein Eber auf Blickkontakt. Wildschweine ko?nnen schlecht sehen, haben aber eine feine Nase.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Ein dickes Fell und eine dicke Fettschicht darunter schu?tzen die Tiere vor winterlicher Ka?lte. Vergrößern
    Ein dickes Fell und eine dicke Fettschicht darunter schu?tzen die Tiere vor winterlicher Ka?lte.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Eine Wildschwein-Rotte in Frankreich. Wildschweine sind soziale Wesen und leben in Gruppen von bis zu 30 Tieren zusammen. Vergrößern
    Eine Wildschwein-Rotte in Frankreich. Wildschweine sind soziale Wesen und leben in Gruppen von bis zu 30 Tieren zusammen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • In der kalten Jahreszeit suchen die Tiere Na?he bei ihren Artgenossen. Vergrößern
    In der kalten Jahreszeit suchen die Tiere Na?he bei ihren Artgenossen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Ein junger Wurf Frischlinge. Die Ka?lte ist die gro?ßte Gefahr fu?r die Jungtiere. Vergrößern
    Ein junger Wurf Frischlinge. Die Ka?lte ist die gro?ßte Gefahr fu?r die Jungtiere.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Ein ausgewachsener Eber auf Brautschau in Niedero?sterreich. Vergrößern
    Ein ausgewachsener Eber auf Brautschau in Niedero?sterreich.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Ein Frischling in Frankreich; schon einige Monate alt. Die Streifen im Fell bilden sich bereits zuru?ck. Vergrößern
    Ein Frischling in Frankreich; schon einige Monate alt. Die Streifen im Fell bilden sich bereits zuru?ck.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Ka?mpfe unter weiblichen Wildschweinen sind eher selten. Aber wenn eine Rivalin in das eigene Revier eindringt, kann es schon mal heftig zur Sache gehen. Vergrößern
    Ka?mpfe unter weiblichen Wildschweinen sind eher selten. Aber wenn eine Rivalin in das eigene Revier eindringt, kann es schon mal heftig zur Sache gehen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Wildschweine sind reproduktionsfreudige Tiere: Eine Bache kann zweimal im Jahr jeweils bis zu einem halben Dutzend Frischlinge auf die Welt bringen. Vergrößern
    Wildschweine sind reproduktionsfreudige Tiere: Eine Bache kann zweimal im Jahr jeweils bis zu einem halben Dutzend Frischlinge auf die Welt bringen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Der Mistka?fer hat sich auf die "Hinterlassenschaften" der Wildschweine spezialisiert. Im Kot der Tiere finden die Ka?fer Nahrung und bohren sich Ga?nge, in die sie ihre Eier ablegen. Vergrößern
    Der Mistka?fer hat sich auf die "Hinterlassenschaften" der Wildschweine spezialisiert. Im Kot der Tiere finden die Ka?fer Nahrung und bohren sich Ga?nge, in die sie ihre Eier ablegen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Eine Smaragdeidechse auf Beutefang. Vergrößern
    Eine Smaragdeidechse auf Beutefang.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Wildschweine sind gute und ausdauernde Schwimmer - trotz ihres Gewichts. Vergrößern
    Wildschweine sind gute und ausdauernde Schwimmer - trotz ihres Gewichts.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
  • Die Eckza?hne eines Ebers sind eine gefa?hrliche Waffe, die er z.B. bei Revierka?mpfen einsetzt. Vergrößern
    Die Eckza?hne eines Ebers sind eine gefa?hrliche Waffe, die er z.B. bei Revierka?mpfen einsetzt.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film
Natur+Reisen, Tiere
Wildschweine - Das Comeback

Infos
Produktionsland
Deutschland / Frankreich / Österreich
Produktionsdatum
2017
ORF2
Di., 27.11.
20:15 - 21:05


Sie wurden gejagt und abgeschlachtet, in vielen Regionen Europas waren sie vertrieben oder ausgerottet. Doch die Wildschweine sind zurück. Ihre Waffen: Intelligenz, Anpassungsfähigkeit und äußerst scharfe Sinne. Letztendlich haben Wildschweine die exzessivsten Treibjagden Europas überlebt und fühlen sich mittlerweile in den europäischen Wäldern wieder heimisch. Dies ist die Geschichte eines eindrucksvollen Comebacks, einer Spurensuche quer durch Europa, die Geschichte des "Erfolgsmodells Wildschwein".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Igel.

Das Jahr des Igels

Natur+Reisen | 27.11.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Haselmaus.

Im Reich der Zwerge

Natur+Reisen | 27.11.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Dokumentation begleitet vier Löwenbabys während ihrer ersten beiden Lebensjahre im südafrikanischen Simbabwe.

Löwen fürs Leben

Natur+Reisen | 28.11.2018 | 01:30 - 02:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr