Wilhelmines Welt

  • Im prachtvolle Opernhaus in Bayreuth. Vergrößern
    Im prachtvolle Opernhaus in Bayreuth.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Innenraum des Opernhauses. Vergrößern
    Innenraum des Opernhauses.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth. Vergrößern
    Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Blick von der Loge in den Orchestergraben des Opernhauses. Vergrößern
    Blick von der Loge in den Orchestergraben des Opernhauses.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth. Vergrößern
    Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Kabarettist Oliver Tissot plaudert im Film aus dem Nähkästchen und gibt Einblicke in die über 270-jährige Geschichte des Opernhauses. Vergrößern
    Der Kabarettist Oliver Tissot plaudert im Film aus dem Nähkästchen und gibt Einblicke in die über 270-jährige Geschichte des Opernhauses.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Es ist eine Perle des Barocks - das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth zählt zu den schönsten Theaterbauten. Vergrößern
    Es ist eine Perle des Barocks - das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth zählt zu den schönsten Theaterbauten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Nach über 6 Jahren Baulärm kommt nun wieder Leben auf die Bühne im Opernhaus. Vergrößern
    Nach über 6 Jahren Baulärm kommt nun wieder Leben auf die Bühne im Opernhaus.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Eremitage in Bayreuth war für die Markgräfin Wilhelmine ein Rückzugsort. Dort konnte sie ihren künstlerischen Talenten nachgehen. Vergrößern
    Die Eremitage in Bayreuth war für die Markgräfin Wilhelmine ein Rückzugsort. Dort konnte sie ihren künstlerischen Talenten nachgehen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Logenhaus des Opernhauses. Vergrößern
    Das Logenhaus des Opernhauses.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die preußische Prinzessin Wilhelmine landet durch ihre Hochzeit in der Provinz Bayreuth. Vergrößern
    Die preußische Prinzessin Wilhelmine landet durch ihre Hochzeit in der Provinz Bayreuth.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Während der umfangreichen Restaurierung im Opernhaus fand die Bayerische Schlösserverwaltung diverse Zeitzeugnisse, unter anderem auch Knochen. Vergrößern
    Während der umfangreichen Restaurierung im Opernhaus fand die Bayerische Schlösserverwaltung diverse Zeitzeugnisse, unter anderem auch Knochen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Veranstaltungsgäste im Opernhaus. Vergrößern
    Veranstaltungsgäste im Opernhaus.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Logenhaus des Opernhauses. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Das Logenhaus des Opernhauses. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Melisa Lota
Report, Dokumentation
Wilhelmines Welt

Infos
Produktionsdatum
2018
BR
Di., 16.10.
22:30 - 23:15
Das barocke Opernhaus der Markgräfin


Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth gilt als eines der schönsten Barocktheater Europas. Erbaut wurde das UNESCO-Weltkulturerbe 1748 von Markgräfin Wilhelmine, der Schwester Friedrichs des Großen. Am preußischen Königshof aufgewachsen, für die politischen Machtkämpfe ihres Vaters missbraucht und in die fränkische Provinz zwangsverheiratet - Wilhelmine findet Zuflucht in der Welt der Künste. Fürstin, Freigeist, Feministin - innerhalb kürzester Zeit stellt die junge Markgräfin Bayreuth auf den Kopf und macht den Hofstaat zu einer der bedeutendsten Kulturstädte im 18. Jahrhundert. Mit dem Markgräflichen Opernhaus erschafft sie ein Baudenkmal, dessen ursprünglicher Glanz auch nach über 270 Jahren andauert. Fünf Jahre lang war das Haus geschlossen und wurde im April 2018 wiedereröffnet. Gezeigt wird die neue Pracht des Weltkulturerbes und der Zauber dieses Juwels wird sichtbar. Restaurateure, Experten und Historiker geben Einblicke in die aufwendige Sanierung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Renntag in Baden-Baden.

Schnelle Pferde, wilde Zeiten - Die Galopprennbahn von Baden-Baden Iffezheim

Report | 21.10.2018 | 15:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Lieb & Teuer

Report | 21.10.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
2.25/508
Lesermeinung
ZDF Werner Brack vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ in Leipzig untersucht das Wasser in unterschiedlichen Flüssen auf Chemiecocktails.

planet e. - Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt

Report | 21.10.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
News
Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr