Willi wills wissen

Moderator Willi Weitzel Vergrößern
Moderator Willi Weitzel
Fotoquelle: BR/Robert Mayer
Kinder, Kindermagazin
Willi wills wissen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2001
ARD
Sa., 16.06.
05:30 - 05:55
Alle Wege führen nach Rom


Willi Weitzel ist immer auf Achse, denn es gibt so viele Fragen, die auf Antworten warten. Um diese zu finden, besucht Willi allerhand Einrichtungen und Spezialisten, die ihm Auskunft geben können.
Im alten Rom lebten - wer sonst - die Römer. Doch nicht nur in Rom waren die Römer zu Hause, sondern nahezu im gesamten südlichen Teil Deutschlands. Und weil Willi es wie immer ganz genau wissen will, ist er in der Nähe von Erkertshofen unterwegs, um sich mit einer Gruppe von Legionären zu treffen. Keine echten Legionäre natürlich, sondern Mitglieder eines Eichstätter Vereins, die in ihrer Freizeit das Leben römischer Soldaten aus der Zeit um 170 nach Christus nachspielen. Klar, dass Willi auch gern einmal in eine römische Rüstung schlüpft und beim Waffentraining mitmacht.
In Nassenfels ist Willi dann dabei, wie Archäologen eine römische Handelssiedlung ausgraben. Gar nicht so einfach, auch winzig kleine Fundstückchen frei zu legen und zu katalogisieren. Neben Mauerresten, Tonscherben und Schmuck wurden auch Teile menschlicher Skelette gefunden! Mit Pinsel und Skalpell macht sich Willi daran, die Überreste ans Tageslicht zu bringen.
Um sich ein noch genaueres Bild vom Leben der Römer zu machen, besucht Willi die Villa Möckenlohe. Sie ist nämlich einer römischen Villa nachgebaut. Wobei man sich unter "Villa" keinen Prachtbau vorzustellen hat, wie Willi erfährt, sondern eher eine Art Bauernhof mit Tieren - und entsprechend viel Arbeit.
Zum Schluss kommt Willi noch ganz schön ins Rudern. Und zwar bei den Ruderproben eines echten römischen Kriegsschiffs. Studenten der Universität Regensburg haben dieses Schiff originalgetreu nachgebaut. Jetzt darf Willi mit dabei sein, wie die Ruder geprobt und die Segel gesetzt werden. Na dann, volle Kraft voraus!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte In dem Beitrag ""Sakkadische Suppression"" geht es um eine optische Täuschung.

Denk mal quer!

Kinder | 20.06.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 20.06.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ARD Moderator Willi Weitzel

Willi wills wissen - Wie geht's am Trapez?

Kinder | 23.06.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr