Willi wills wissen

  • Willi in Island vor dem Skogafoss-Wasserfall. Vergrößern
    Willi in Island vor dem Skogafoss-Wasserfall.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Willi und das Team von der Bergungsrettung. Vergrößern
    Willi und das Team von der Bergungsrettung.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Willi und die Opernsängerin Hlin. Vergrößern
    Willi und die Opernsängerin Hlin.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Willi in Island am Gulfoss Wasserfall. Vergrößern
    Willi in Island am Gulfoss Wasserfall.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Willi vor einem Geysir. Vergrößern
    Willi vor einem Geysir.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Willi Weitzel Vergrößern
    Moderator Willi Weitzel
    Fotoquelle: BR/Robert Mayer
Kinder, Kindermagazin
Willi wills wissen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2001
ARD
Sa., 03.11.
05:30 - 05:55
Expedition Island: Kalte Gletscher, heiße Quellen!


Willi Weitzel ist immer auf Achse, denn es gibt so viele Fragen, die auf Antworten warten. Um diese zu finden, besucht Willi allerhand Einrichtungen und Spezialisten, die ihm Auskunft geben können.
Eis, Wasser und Feuer - darum geht es in dieser Folge von Willis Reise durch die Vulkaninsel Island. Das kleine Land im Norden Europas überrascht Entdecker Willi immer mehr. Sein isländischer Freund Heimir führt ihn zu spannenden Orten, die alle mit Wasser zu tun haben.
Doch zuerst wird's noch frostig: Willi hat eine Verabredung an einem Gletschersee. Die Isländerin Hlin erwartet ihn an Bord eines ungewöhnlichen Gefährts: einem Amphibienfahrzeug! Das kann an Land fahren und im Wasser schwimmen!
Gemeinsam erkunden Hlin und Willi damit die riesigen Eisbrocken, die der größte Gletscher Islands "Vatnajökull" - außerhalb des Polargebiets - sogar der größte Europas, regelmäßig in den See "kalbt". An diesem Eisgiganten kann Willi erkennen, dass sich das Klima ändert: Der Gletscher wird von Jahr zu Jahr kleiner.
Was der Reporter kaum glauben kann: Dicht unter dem kalten Gletscher brodelt ein heißer Vulkan! Auf Island gibt es mehr als 30 aktive Vulkane. Willi erfährt: Hitze und Kälte liegen hier so nah beieinander wie in keinem anderen Land der Welt.
Weil die vulkanische Hitze unter der Erde auch das Grundwasser erwärmt, gibt es überall auf der Insel heiße Quellen. Doch nicht immer blubbert das warme Nass einfach an die Oberfläche. Manchmal schießt es plötzlich in meterhohen Fontänen aus dem Boden! Gerade noch rechtzeitig können sich Willi und Heimir vor einem kochend heißen Geysir in Sicherheit bringen. Aber die heißen Quellen sind beileibe nicht nur gefährlich, sondern vor allem auch sehr nützlich.
Mit Heimir besucht Willi auch noch einen typisch isländischen Strand. Auch dass der Sand dort rabenschwarz ist, haben die Isländer den Vulkanen zu verdanken, erklärt Heimir. Plötzlich endet die Spritztour der beiden, sie bleiben mit ihrem Auto im weichen Sand stecken. Oje, bald setzt die Flut ein! Zum Glück hat Heimir die Nummer des isländischen Rettungsdienstes dabei. Ob der rechtzeitig da ist?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 22.10.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ARD Checker Tobi beim Blutspenden.

Checker Tobi - Der Blut-Check

Kinder | 27.10.2018 | 07:50 - 08:15 Uhr
3.07/5015
Lesermeinung
ARD Hallo Gerechtigkeit!

Hallo Gerechtigkeit!

Kinder | 11.11.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr