Willkommen bei den Hartmanns

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Warner
  • Haus Hartmann -davor.
Philip (Florian David Fitz)
Sophie (Palina Rojinski)
Angelika (Senta Berger)
Richard (Heiner Lauterbach)
Basti (Marinus Hohmann)
Diallo (Eric Kabongo) Vergrößern
    Haus Hartmann -davor. Philip (Florian David Fitz) Sophie (Palina Rojinski) Angelika (Senta Berger) Richard (Heiner Lauterbach) Basti (Marinus Hohmann) Diallo (Eric Kabongo)
    Fotoquelle: Warner
  • Haus Hartmann
Angelika (Senta Berger)
Richard (Heiner Lauterbach) Vergrößern
    Haus Hartmann Angelika (Senta Berger) Richard (Heiner Lauterbach)
    Fotoquelle: Warner
Spielfilm, Tragikomödie
Willkommen bei den Hartmanns

Infos
Originaltitel
Willkommen bei den Hartmanns
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 03. November 2016
Sky Cinema Hits
Mo., 13.08.
16:40 - 18:40


Mit viel Humor gegen die Flüchtlingskrise: Senta Berger und Heiner Lauterbach kämpfen in dem Komödienhit von Simon Verhoeven gegen Intoleranz und Hass - und für den Familienfrieden. - Angelika nimmt den afrikanischen Flüchtling Diallo zuhause auf. Sehr zum Leidwesen von Ehemann Richard und Karrieresohn Philipp . Nur Tochter Sofie hält zu ihr. Fremdenfeindliche Demonstrationen vor der Haustür und Drohnenüberwachung durch die Terror-Abwehr bringen die Familie fast zum Zerbrechen. Und dann soll Diallo auch noch abgeschoben werden ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Willkommen bei den Hartmanns" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Willkommen bei den Hartmanns"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Völlig unerwartet trifft die Familie auf russische Panzer, die auf dem Weg nach Prag sind. Von links: Emil (Razvan Enciu), Mihai (Alex Margineanu) und William (Ovidiu Schumacher).

Die Reise mit Vater

Spielfilm | 23.08.2018 | 22:45 - 00:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
ARD Christa (Johann Gastdorf), Helmut (Bernhard Schütz), Harry (Stefan Merki) Hilde (Susanne Wolff) und Miriam (Emily Cox) machen erneut eine Trauerreise und öffnen sich für die Phase "neue Perspektiven". Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Nichts zu verlieren

Spielfilm | 29.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
ARD Hans-Christians (HC) Frau ist mit einem anderen Mann abgehauen und hat ihn zu Hause mit den Kindern sitzen gelassen. Seine beiden ältesten Freunde Wolfgang und Nic überreden ihn zu einem spontanen Kurzurlaub in Irland, wo Wolfgang ein Ferienhaus an der Küste besitzt. Dort angekommen versuchen die beiden Freunde, HC von seinem Loser-Habitus zu kurieren. Sie wollen ihm das Nein sagen beibringen. Er sei einfach zu nett für die Welt und vor allem für seine Ex-Frau. Außerdem bräuchte er dringend Ablenkung - sprich andere Frauen. - V.l. Nic (Mehdi Nebbou), HC (Alexander Hörbe) und Wolfgang (Simon Licht).

TV-Tipps Happy Hour

Spielfilm | 09.09.2018 | 23:35 - 01:08 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr