Willkommen bei den Rileys

  • Doug Riley (James Gandolfini) lernt auf Geschäftsreise die rotzfreche Gelegenheitsprostituierte Mallory (Kristen Stewart) kennen. Vergrößern
    Doug Riley (James Gandolfini) lernt auf Geschäftsreise die rotzfreche Gelegenheitsprostituierte Mallory (Kristen Stewart) kennen.
    Fotoquelle: HR/Degeto/WTTR Productions, LLC
  • Lois (Melissa Leo, re.) kümmert sich mütterlich um die Gelegenheitsprostituierte Mallory (Kristen Stewart). Vergrößern
    Lois (Melissa Leo, re.) kümmert sich mütterlich um die Gelegenheitsprostituierte Mallory (Kristen Stewart).
    Fotoquelle: HR/Degeto/WTTR Productions, LLC
Spielfilm, Melodram
Willkommen bei den Rileys

Infos
Originaltitel
Welcome to the Rileys
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 07. April 2011
DVD-Start
Do., 06. Oktober 2011
HR
Di., 19.02.
00:00 - 01:40


Die Bekanntschaft mit der kecken Ausreißerin Mallory verändert das triste Leben des Geschäftsmannes Doug. Er fühlt sich hingezogen zu der rotzfrechen Prostituierten, nicht wegen ihrer eindeutigen Angebote, sondern weil sie ihn an seine tödlich verunglückte Tochter erinnert. Den Verlust haben er und seine Frau Lois nie verkraftet. In väterlicher Weise kümmert Doug sich um die verwahrloste Göre, um sie in ein normales Leben zurückzuführen. Mit dieser Entscheidung reißt er auch seine depressive Frau aus ihrer Erstarrung.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Willkommen bei den Rileys" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Willkommen bei den Rileys"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Immer häufiger vergisst Alice (Julianne Moore) selbst einfache Dinge.

Still Alice - Mein Leben ohne Gestern

Spielfilm | 07.04.2019 | 15:00 - 16:30 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
ARD Stefan (Bernhard Schir) stellt seine Verlobte Miriam (Julia Stemberger) seinem Vater Bernhard (Hans-Michael Rehberg) und dessen Frau Denise (Hannelore Elsner) vor.

Eine Liebe in Afrika

Spielfilm | 20.04.2019 | 13:50 - 15:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
ARD Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch, vorne) und seine Vertraute Joan (Keira Knightley) arbeiten mit Peter (Matthew Beard, 2. v. li.), Hugh (Matthew Goode, 2. v. hinten re.) und John (Allen Leech, re.) an einer Möglichkeit, die deutsche Chiffriermaschine Enigma zu knacken.

The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

Spielfilm | 21.04.2019 | 23:35 - 01:23 Uhr
Prisma-Redaktion
3.51/5045
Lesermeinung
News
Showmaster-Legende Thomas Gottschalk erinnert anlässlich des Jubiläums der "ZDF-Hitparade" mit einer Samstagabend-Show an die legendäre Musiksendung.

50 Jahre nach der Erstausstrahlung der "ZDF-Hitparade" erinnert Thomas Gottschalk gemeinsam mit illu…  Mehr

Tot oder lebendig? - Eher tot: Maney Gault (Woody Harrelson, links) und Frank Hamer (Kevin Costner) sind nicht gerade für feinfühlige Methoden bekannt.

Edel gefilmtes Starkino bei Netflix – und brutal viele Feuergefechte: Kevin Costner und Woody Harrel…  Mehr

Larry Cohen ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Als Regisseur schuf er Kultfilme wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen", als Autor war er an der Serie "Dr. Kimble auf der Flucht" beteiligt. Mit seinem Skript zum Thriller "Nicht auflegen!" gelang ihm Anfang der 2000-er ein letzter großer Hit.

Mit Kult-Hits wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen" wurde Larry Cohen weltbekannt. Nu…  Mehr

Weil ihr Opa Amadeus (Nick Nolte) an Alzheimer leidet, kommt seine Enkelin Matilda (Sophie Lane Nolte) auf eine ungewöhnliche Idee.

Til Schweigers US-Debakel lockte auch hierzulande fast niemanden in die Kinos: "Head Full of Honey" …  Mehr

Konny und Manu (Mitte) werden zum dritten Mal Großeltern - diesmal bekommt ihre Tochter Janina Nachwuchs.

Die Kultauswanderer werden wieder Oma und Opa – doch schaffen sie es überhaupt pünktlich zur Geburt …  Mehr