Willkommen bei den Sch'tis

Postler Philippe (Kad Merad, re.) und sein Freund Antoine (Dany Boon) radeln angetrunken um die Wette. Vergrößern
Postler Philippe (Kad Merad, re.) und sein Freund Antoine (Dany Boon) radeln angetrunken um die Wette.
Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Komödie
Willkommen bei den Sch'tis

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Bienvenue chez les Ch'tis
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 30. Oktober 2008
DVD-Start
Do., 17. September 2009
SWR
Mo., 21.05.
13:35 - 15:15


Mit einem unglaublich dreisten Trick versucht der provenzalische Postler Philippe sich auf Wunsch seiner leicht depressiven Frau (Zoé Félix) an die noch sonnigere Côte d'Azur versetzen zu lassen. Doch sein Schwindel wird entdeckt und er postwendend strafversetzt: Er muss in die nördlichste Ecke Frankreichs, wo, so geht die Fama, Schneestürme wehen und raue Gesellen hausen, die ihre Abfälle auf den Bürgersteig kippen. Als Philippe bei strömendem Regen in der nordfranzösischen Region Nord-Pas-de-Calais ankommt und ihn der tapsige Hinterwäldler Antoine mit unverständlichem Kauderwelsch begrüßt, scheinen sich seine schlimmsten Befürchtungen zu bestätigen. Doch schneller als er eine Tüte Fritten, das Nationalgericht der Gegend, essen kann, werden seine Vorurteile widerlegt. Seine im Sch'ti-Dialekt nuschelnden Kollegen versteht er zwar nicht immer, doch deren herzliches Gemüt, das unerwartet leckere Essen und die obligatorischen Schnäpschen sowie das mittelalterliche Städtchen und die herbschöne Nordsee lassen ihn die Heimat beinahe vergessen. Unheil droht, als seine Ehefrau, von der er sich bei Heimatbesuchen am Wochenende für sein vermeintliches Martyrium bedauern lässt, ihre Anreise ankündigt. Damit Philippes Schwindel nicht auffliegt, müssen die liebenswürdigen Sch'tis sich ihr gegenüber genau so verhalten, wie alle Welt es von ihnen erwartet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Willkommen bei den Sch'tis" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Willkommen bei den Sch'tis"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Maria (Natalia Verbeke) hängt in ihrem Heimatsdorf die Wäsche ab und erblickt Jean-Louis.

Nur für Personal!

Spielfilm | 03.06.2018 | 03:05 - 04:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
BR Boule (Charles Crombez) nimmt seinen Hund Bill mit in die Schule.

Boule & Bill

Spielfilm | 03.06.2018 | 08:30 - 09:45 Uhr
4/503
Lesermeinung
WDR Alex (Romain Duris) wird von Juliette (Vanessa Paradis) überrascht.

Der Auftragslover

Spielfilm | 05.06.2018 | 23:40 - 01:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr