Willkommen in Kölleda

Tom (Phillip Moog), Carla (Janina Hartwig), Simon (Francis Fulton Smith, r.) Vergrößern
Tom (Phillip Moog), Carla (Janina Hartwig), Simon (Francis Fulton Smith, r.)
Fotoquelle: SWR/MDR/Anke Neugebauer
TV-Film, TV-Komödie
Willkommen in Kölleda

Infos
Originaltitel
Willkommen in Kölleda
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Di., 01. Mai 2012
SWR
Heute
13:00 - 14:30


Der Witwer Simon Vorberg (Francis Fulton-Smith) lebt mit seinen zwei Kindern Max und Ronja , seiner Mutter Mathilde und seinem Schwiegervater Heinrich auf einem Bauernhof in Kölleda. Seinen Lebensunterhalt verdient er durch den Anbau von Pfefferminze für die örtliche Gewürzmühle. Sein Leben verläuft in ruhigen Bahnen, bis die erfolgreiche Managerin Carla Schneider aus Leipzig in dieses beschauliche Leben einbricht. Bevor sie im Auftrag ihres international agierenden Arbeitgebers nach China fliegt, soll sie noch schnell die Gewürzmühle in Kölleda wettbewerbsfähig machen - oder schließen. In Kölleda hat man indes Wind von diesen Absichten bekommen und schmiedet einen Plan, um den Standort und die Existenz vieler Menschen zu retten. Simon soll sich den nahenden Manager vorknöpfen. Als er jedoch merkt, dass er es mit einer Frau zu tun hat, ahnt er, dass diese Aufgabe keine leichte sein wird. Es beginnt eine turbulente Zeit, nicht nur für die ganze Familie Vorberg, sondern auch für Carla. Die Menschen in Kölleda - allen voran Simon - werden ihr immer vertrauter und sie begreift die persönlichen Schicksale, die die kühlen Konzerninteressen in einem anderen Licht erscheinen lassen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Willkommen in Kölleda" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

Nägel mit Köppen

TV-Film | 22.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/505
Lesermeinung
MDR Aus Liebe zu der Almbäuerin Rosa (Christiane Hörbiger) ist der Fischhändler Hannes (Götz George) sogar bereit, die Meeresküste gegen ein Leben auf der Alm einzutauschen.

Alpenglühen

TV-Film | 23.07.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/5016
Lesermeinung
SWR Martin (Hans Löw,re.) legt sich mit Nachbar Rufus (Peter Franke) an.

Hausbau mit Hindernissen

TV-Film | 23.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr