Willkommen in der Schweiz

  • Neue Heimat Vergrößern
    Neue Heimat
    Fotoquelle: SRF/Dschoint Ventschr
  • Johanna Gündel ergreift an der Gemeindeversammlung Partei für die Flüchtenden Vergrößern
    Johanna Gündel ergreift an der Gemeindeversammlung Partei für die Flüchtenden
    Fotoquelle: SRF/Dschoint Ventschr
  • Glarner in einem Flüchtlingslager in Griechenland Vergrößern
    Glarner in einem Flüchtlingslager in Griechenland
    Fotoquelle: SRF/Dschoint Ventschr
Report, Gesellschaft und Soziales
Willkommen in der Schweiz

Infos
Zweikanalton deutsch/Hörfilm, Gebärdensprache
Produktionsdatum
2017
SF1
Fr., 17.08.
22:25 - 23:50
Können wir uns die humanitäre Tradition nicht mehr leisten?


Im Sommer 2015 suchen eine Million Menschen auf der Flucht Schutz in Europa. 40 000 schaffen es bis in die Schweiz, zehn werden vom Kanton Aargau der reichen Gemeinde Oberwil-Lieli zugeteilt. Aber Andreas Glarner, Gemeindepräsident und SVP-Nationalratskandidat, will ein Exempel statuieren. Er weigert sich, in seinem Dorf Flüchtlinge aufzunehmen. Johanna Gündel, Studentin und Tochter eines lokalen Gemüsebauern, organisiert mit der IG Solidarität den Widerstand gegen diese Nein-Politik. Derweil steigt der Gemeindepräsident prompt zum Nationalrat und Migrationschef der SVP auf. Die damalige Grüne Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli, die für die Unterbringung der Asylsuchenden zuständig war, befürchtete, dass uns Ängste und ideologische Debatten davon abhalten, kluge Lösungen zu finden. Ausgehend von den Ereignissen in Oberwil-Lieli erzählt die Regisseurin Sabine Gisiger in «Willkommen in der Schweiz» gleichnishaft von der Schweiz in Zeiten der sogenannten Flüchtlingskrise - davon, was dieses Land in der Mitte Europas war, sein will oder werden könnte. Die Geschichte dieser gespaltenen Gemeinde steht symbolisch für die Situation im ganzen Land.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Irina (r) und Marina Fabrizius (37 Jahre) sind eineiige Zwillinge. Beide teilen die Leidenschaft für die Malerei.

Menschen hautnah

Report | 16.08.2018 | 22:10 - 22:40 Uhr
3.61/5038
Lesermeinung
HR Logo

Engel fragt - Wie schlimm ist Einsamkeit?

Report | 20.08.2018 | 10:35 - 11:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jana Ina Zarrella moderiert die RTL II-Datingshow "Love Island".

RTL II schickt in "Love Island" wieder liebeshungrige Singles auf eine Insel. Nun gab der Sender den…  Mehr

Reality-Sternchen Chethrin Schulze (26) gibt sich bescheiden: "Um mich wohlzufühlen, muss ich mir jederzeit die Zähne putzen können."

Am Freitag startet die neue Staffel von "Promi Big Brother". Die Teilnehmer haben ihren Container be…  Mehr

Filip nutzt die Nacht der Rosen für ein Einzelgespräch mit Nadine.

In der fünften Folge der aktuellen Bachelorette-Staffel wird gereimt und viel geweint. Drei Kandidat…  Mehr

Die Bachelorette Nadine spricht mit Eddy und Brian. Einer von beiden muss nach dem Gespräch die Koffer packen.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für die Kandidaten der fünften Staffel der RTL-Show "Die Bachelorett…  Mehr

Thomas Kinne ist seit August 2018 der neue Jäger in "Gefragt – Gejagt". Er ist Doktor der Amerikanistik und Experte für Woody Allen sowie Asterix.

Die beliebte ARD-Quizsendung "Gefragt - Gejagt" hat seit Mittwoch einen neuen Jäger im Team. Der ers…  Mehr