Wilsberg

  • Die Kommissare Overbeck (Roland Jankowsky, 2.v.l.) und Springer (Rita Russek, 2.v.r.) sind gespannt, was 
Ekki (Oliver Korittke, l.) und Wilsberg (Leonard Lansink, r.) mit dem neuen Fall zu tun haben. Vergrößern
    Die Kommissare Overbeck (Roland Jankowsky, 2.v.l.) und Springer (Rita Russek, 2.v.r.) sind gespannt, was Ekki (Oliver Korittke, l.) und Wilsberg (Leonard Lansink, r.) mit dem neuen Fall zu tun haben.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) platzen in die Bürgerversammlung. Polizist Brandstetter (Rolf Kanies, 2.v.r.) steht der jungen Witwe Charlotte Habich (Sabrina White, 2.v.l.) zur Seite. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) platzen in die Bürgerversammlung. Polizist Brandstetter (Rolf Kanies, 2.v.r.) steht der jungen Witwe Charlotte Habich (Sabrina White, 2.v.l.) zur Seite.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Ulla Falkenberg (Eva Löbau) wird von Polizist Heinrich Brandstetter (Rolf Kanies) bei ihrer Aussage unterstützt. Vergrößern
    Ulla Falkenberg (Eva Löbau) wird von Polizist Heinrich Brandstetter (Rolf Kanies) bei ihrer Aussage unterstützt.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks/Eyeworks
  • Kommissarin Springer (Rita Russek) glaubt Wilsberg (Leonard Lansink) kein Wort von der Geschichte, die er ihr gerade aufzutischen versucht. Vergrößern
    Kommissarin Springer (Rita Russek) glaubt Wilsberg (Leonard Lansink) kein Wort von der Geschichte, die er ihr gerade aufzutischen versucht.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks/Eyeworks
  • Kommissar Overbeck (Roland Jankowsky, r.) befragt Polizist Heinrich Brandstetter (Rolf Kanies, M.) über dessen Sohn. Wilsberg (Leonard Lansink, l.) hat dazu seine eigene Meinung. Vergrößern
    Kommissar Overbeck (Roland Jankowsky, r.) befragt Polizist Heinrich Brandstetter (Rolf Kanies, M.) über dessen Sohn. Wilsberg (Leonard Lansink, l.) hat dazu seine eigene Meinung.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks/Eyeworks
  • Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) beobachten unauffällig das Geschehen. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) beobachten unauffällig das Geschehen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, M.) geben sich als Steuerfahnder aus. Charlotte Habich (Sabrina White, r.) ist skeptisch. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, M.) geben sich als Steuerfahnder aus. Charlotte Habich (Sabrina White, r.) ist skeptisch.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Ekki (Oliver Korittke) ist mit seiner Anwältin Alex (Ina Paule Klink) bei Ulla Falkenberg (Eva Löbau) erschienen. Er will ihr seine Erbschaft vermachen. Vergrößern
    Ekki (Oliver Korittke) ist mit seiner Anwältin Alex (Ina Paule Klink) bei Ulla Falkenberg (Eva Löbau) erschienen. Er will ihr seine Erbschaft vermachen.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks/Eyeworks
  • Vater (Rolf Kanies, 2.v.l.) und Sohn Brandstetter (Godehard Giese, r.) und werden von den Kommissaren Overbeck (Roland Jankowsky, l.) und Springer (Rita Russek, 2.v.r.) vernommen. Vergrößern
    Vater (Rolf Kanies, 2.v.l.) und Sohn Brandstetter (Godehard Giese, r.) und werden von den Kommissaren Overbeck (Roland Jankowsky, l.) und Springer (Rita Russek, 2.v.r.) vernommen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) beobachten unauffällig das Geschehen. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) beobachten unauffällig das Geschehen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Auf der Bürgerversammlung versucht Oliver Brandstetter (Godehard Giese, M.) die aufgebrachten Dorfbewohner von der Notwendigkeit des Verbleibs des Stromnetzes bei seinem Unternehmen zu überzeugen. Vergrößern
    Auf der Bürgerversammlung versucht Oliver Brandstetter (Godehard Giese, M.) die aufgebrachten Dorfbewohner von der Notwendigkeit des Verbleibs des Stromnetzes bei seinem Unternehmen zu überzeugen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
Serie, Krimireihe
Wilsberg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 15.02.
01:00 - 02:25
Gegen den Strom


Ekki hat das Haus seiner Tante und den dazugehörigen Acker geerbt. Doch das bringt ihm jede Menge Probleme ein. Die Leiche, die er und Wilsberg im Haus finden, ist nur eins davon. Das Opfer, Bauer Habich, führte einen Kampf gegen die Stadtwerke. Seine Biogasanlage hätte das ganze Dorf mit Strom versorgen können. Doch die Stadtwerke, denen das Stromnetz gehört, hatten etwas dagegen. Auch deren Regionalmanager Oliver Brandstetter. Dieser zieht aus Habichs Tod einen handfesten Vorteil. Wilsberg findet zudem heraus, dass Oliver anscheinend ein Verhältnis mit der jungen Witwe des reichen Bauern hat. Aber das ist nur ein kleiner Teil der Schwierigkeiten, in die Wilsberg und Ekki geraten. Ekkis Nachbarin in diesem kleinen Dorf ist Ulla. Sie ist verärgert darüber, dass ausgerechnet Ekki das Haus erbt. Ulla glaubt, einen moralischen Anspruch darauf zu haben, da sie die alte Tante bis zum Tod gepflegt hat. Ekki steckt in einem doppelten Dilemma. Ist der staubige Acker vielleicht doch mehr wert, als es auf den ersten Blick scheint?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Wilsberg" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Pfarrer Braun

Pfarrer Braun - Schwein gehabt!

Serie | 20.02.2018 | 02:10 - 03:40 Uhr
3.18/5056
Lesermeinung
ARD David Arnold (Christoph Schechinger) und Paul Beck (Matthias Lier) arbeiten an der Entwicklung von digitalen Assistenten, die die Arbeit erleichtern sollen.

Tatort - Echolot

Serie | 23.02.2018 | 22:10 - 23:40 Uhr
3.26/502609
Lesermeinung
ZDF Judith Reiter (Sabine Bach), Dr. Claus Reiter (Gerd Anthoff).

TV-Tipps Unter Verdacht - Die Guten und die Bösen

Serie | 24.02.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.9/5041
Lesermeinung
News
Frank Plasberg und Anne Gesthuysen waren seit 2016 in der "Paarduell"-Quizshow am ARD-Vorabend im Einsatz. Nun ziehen die Programmverantwortlichen den Stecker.

Die von der ARD selbst produzierte Quizshow-Reihe "Paarduell" wird keine neuen Folgen bekommen. Die …  Mehr

Sky Deutschland serviert Genre-Freunden mit "Hausen" eine Serie zum Vormerken. Für die Produktion zeichnen die folgenden Personen verantwortlich (von links): Head Autor Till Kleinert, Creative Producer Anna Stoeva, Sky-Chef Carsten Schmidt, Marco Mehlitz von der koproduzierenden Firma Lago Film, Frank Jastfelder aus der Sky-Abteilung Fiktionale Eigenproduktion und Marcus Ammon, seines Zeichens Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky Deutschland.

Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.  Mehr

Die 28-jährige Cathy Lugner sucht einen neuen Lebenspartner. Ob sie bei RTL II fündig werden wird?

Ex-"Playboy"-Model Cathy Lugner sucht in der RTL II-Datingshow "Naked Attraction" ihren Traummann. B…  Mehr

Mutter mit 47! Trotz Risikoschwangerschaft gab es bei der Geburt von Tabea Heynigs Sohn Monty keinerlei Komplikationen.

Tabea Heynig, Darstellerin in der RTL-Soap "Unter uns", ist mit 47 Jahren Mutter geworden. Die Schau…  Mehr

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" räumte bei der Verleihung der BAFTAs in London ab und konnte insgesamt fünf Auszeichnungen gewinnen. Von links: Regisseur Martin McDonagh, Produzent Pete Czernin, Darsteller Sam Rockwell, Darstellerin Frances McDormand, und Produzent Graham Broadbent.

Zwei Wochen vor der Oscar-Verleihung wurden in London die British Academy Film Awards verliehen – un…  Mehr