Wilsberg

  • Wilsberg (Leonard Lansink, r.) ist sauer: Niemand glaubt ihm. Alex (Ina Paule Klink, l.), Anna Springer (Rita Russek, 2.v.l.) und Ekki (Oliver Korittke, 2.v.r.) wollen ihren Freund vor einer großen Dummheit bewahren. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink, r.) ist sauer: Niemand glaubt ihm. Alex (Ina Paule Klink, l.), Anna Springer (Rita Russek, 2.v.l.) und Ekki (Oliver Korittke, 2.v.r.) wollen ihren Freund vor einer großen Dummheit bewahren.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Ekki (Oliver Korittke, l.), Alex (Ina Paule Klink, M.) und Wilsberg (Leonard Lansink, r.) haben allen Grund zur Freude: Alex hat ihr Juraexamen erfolgreich bestanden! Vergrößern
    Ekki (Oliver Korittke, l.), Alex (Ina Paule Klink, M.) und Wilsberg (Leonard Lansink, r.) haben allen Grund zur Freude: Alex hat ihr Juraexamen erfolgreich bestanden!
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Overbeck (Roland Jankowsky) und Anna Springer (Rita Russek) im Einsatz. Sie kamen gerade noch rechtzeitig. Vergrößern
    Overbeck (Roland Jankowsky) und Anna Springer (Rita Russek) im Einsatz. Sie kamen gerade noch rechtzeitig.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Ekki (Oliver Korittke) und Alex (Ina Paule Klink) treffen sich zu gemeinsamer Recherche im Krankenhaus. Vergrößern
    Ekki (Oliver Korittke) und Alex (Ina Paule Klink) treffen sich zu gemeinsamer Recherche im Krankenhaus.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) kommt dahinter, dass ihr Freund Wilsberg sie mal wieder übergangen hat. Jetzt ist sie sauer. Vergrößern
    Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) kommt dahinter, dass ihr Freund Wilsberg sie mal wieder übergangen hat. Jetzt ist sie sauer.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Dr. Suhlke (Steffen Münster) und Schwester Lena (Jeanette Rauch) haben bemerkt, dass Wilsberg aus dem Krankenhaus geflohen ist und machen sich auf die Suche nach ihm. Vergrößern
    Dr. Suhlke (Steffen Münster) und Schwester Lena (Jeanette Rauch) haben bemerkt, dass Wilsberg aus dem Krankenhaus geflohen ist und machen sich auf die Suche nach ihm.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Anna Springer (Rita Russek) ist in Sorge um Wilsberg (Leonard Lansink). Sie will wissen, warum er einfach abgehauen ist. Vergrößern
    Anna Springer (Rita Russek) ist in Sorge um Wilsberg (Leonard Lansink). Sie will wissen, warum er einfach abgehauen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Ekki (Oliver Korittke) und Alex (Ina Paule Klink) mutmaßen, das Wilsberg tief in der Tinte sitzt. Sie müssen ihm helfen. Vergrößern
    Ekki (Oliver Korittke) und Alex (Ina Paule Klink) mutmaßen, das Wilsberg tief in der Tinte sitzt. Sie müssen ihm helfen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Wilsberg (Leonard Lansink) auf Beobachtungsposten. Von Anna Springers Wohnung hat er beste Aussicht auf die Wohnung des vermeintlichen Mörders. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink) auf Beobachtungsposten. Von Anna Springers Wohnung hat er beste Aussicht auf die Wohnung des vermeintlichen Mörders.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Privatdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink, r.) will von Preyen (Thomas Pohn, l.) provozieren, um ihn zu unbedachten Reaktionen zu zwingen. Vergrößern
    Privatdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink, r.) will von Preyen (Thomas Pohn, l.) provozieren, um ihn zu unbedachten Reaktionen zu zwingen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
Serie, Krimireihe
Wilsberg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Mo., 21.05.
18:45 - 20:15
Tod auf Rezept


Wilsberg hatte einen Unfall und muss sich einer Operation unterziehen. Dadurch ist er zwar ans Krankenbett gefesselt, sein Spürsinn für Verbrechen wird aber keineswegs gelähmt. Des Nachts beobachtet er durch das Fenster seines Krankenzimmers, wie im Trakt gegenüber eine Schwester von einem Arzt, Siegbert Suhlke, hart angegangen wird. Er schlägt Alarm, aber weder die Nachtschwester noch der Chefarzt glauben ihm. Auch Alex, Ekki und Anna schenken Wilsberg nach dessen Entlassung keinen Glauben. Stattdessen bemuttern sie ihn, da er im Rollstuhl sitzt. Wilsberg ist das höchst unangenehm. Das ändert sich schlagartig, als sich herausstellt, dass Annas Wohnung genau gegenüber der von Oberarzt Suhlke liegt. Prompt nistet sich Wilsberg bei Anna unter dem Vorwand ein, er benötige ihre Pflege. Anna nimmt ihn nur zu gerne auf, bietet sich dadurch die Möglichkeit, ihre Beziehung zu vertiefen. Tatsächlich hat Wilsberg nun per Fernglas die beste Aussicht auf Suhlkes Appartement. Und Suhlke scheint etwas zu verbergen. Das schließt Wilsberg nicht nur aus einem Streit zwischen Suhlke und einem Fremden, Suhlke versteckt auch etwas unter seinem Parkettboden. Wilsberg bricht kurzerhand in Suhlkes Appartement ein, um seinen Verdacht mit handfesten Beweisen zu untermauern. Sein Rollstuhl erweist sich jedoch als großes Hindernis, besonders als Suhlke plötzlich zurückkommt. Wilsbergs Fluchtversuch endet mit einem Sturz die Treppe hinunter im Krankenhaus. Der behandelnde Arzt ist ausgerechnet wieder Oberarzt Dr. Suhlke, dem Wilsberg - ans Bett fixiert - nun gnadenlos ausgeliefert ist. Wilsberg glaubt, Anna endlich von der Richtigkeit seines Verdachts überzeugen zu können, doch Anna ist stinksauer, hat sie doch herausbekommen, dass Wilsberg sie nur benutzt hat. Es bleibt Wilsberg also nichts anderes übrig, als im Rollstuhl erneut zu Suhlkes Appartement zu fahren und herauszufinden, was Suhlke in seiner Wohnung versteckt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Wilsberg" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Auf den ersten Blick sieht es aus als sei die 75-jährige ruhig in ihrem Bett eingeschlafen. Doch Dr. Joseph Roth (Joe Bausch, l) erklärt den beiden Kommissaren Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, M), dass sie keines natürlichen Todes gestorben ist.

Tatort - Altes Eisen

Serie | 26.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.28/502758
Lesermeinung
NDR Die junge Tschechin Leni (Anne Kanis, 2.v.li.) hat in Pfarrer Brauns (Ottfried Fischer, li.) Bett ihr Kind zur Welt gebracht. Brauns Köchin Margot Roßhauptner (Hansi Jochmann) und Messdiener Armin (Antonio Wannek) helfen so gut sie können.

Pfarrer Braun - Drei Särge und ein Baby

Serie | 02.06.2018 | 14:25 - 15:55 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
ARD Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, re.) erhält brisante Informationen von seinem Schwiegervater Conte Falier (Peter Fitz).

Donna Leon - Endstation Venedig

Serie | 16.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.97/5035
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr