Wilsberg

  • Wie kommt ein menschlicher Finger in eine Hackfleischpackung? Wilsberg (Leonard Lansink) ermittelt in der Fleischbranche. Vergrößern
    Wie kommt ein menschlicher Finger in eine Hackfleischpackung? Wilsberg (Leonard Lansink) ermittelt in der Fleischbranche.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Overbeck (Roland Jankowsky) muss bei der Übergabe der Steuer-CD zur Waffe greifen. Vergrößern
    Overbeck (Roland Jankowsky) muss bei der Übergabe der Steuer-CD zur Waffe greifen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Privatdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink) und Steuerfahnder Ekki (Oliver Korittke) ermitteln bei einem Personaldienstleister. Vergrößern
    Privatdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink) und Steuerfahnder Ekki (Oliver Korittke) ermitteln bei einem Personaldienstleister.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Die "Bestfleisch"-Juristin Elisabeth Böhnisch (Ute Willing, r.) entscheidet sich überraschend dafür, Wilsberg (Leonard Lansink) im aktuellen Fall zu unterstützen. Für Merle (Janina Fautz, M.) ist die Sache klar: Wilsberg steht auf die Juristin. Vergrößern
    Die "Bestfleisch"-Juristin Elisabeth Böhnisch (Ute Willing, r.) entscheidet sich überraschend dafür, Wilsberg (Leonard Lansink) im aktuellen Fall zu unterstützen. Für Merle (Janina Fautz, M.) ist die Sache klar: Wilsberg steht auf die Juristin.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Ein Finger in einer Hackfleischpackung? Was Overbeck (Roland Jankowsky) als Hirngespinst abgetan hat, stellt sich als Tatsache heraus. Doch da hat Overbeck den lästigen Auftrag bereits an Wilsberg (Leonard Lansink) abgegeben. Vergrößern
    Ein Finger in einer Hackfleischpackung? Was Overbeck (Roland Jankowsky) als Hirngespinst abgetan hat, stellt sich als Tatsache heraus. Doch da hat Overbeck den lästigen Auftrag bereits an Wilsberg (Leonard Lansink) abgegeben.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Kommissarin Springer (Rita Russek) und ihr Kollege Overbeck (Roland Jankowsky) kommen einen Moment zu spät. Der Täter konnte fliehen. Vergrößern
    Kommissarin Springer (Rita Russek) und ihr Kollege Overbeck (Roland Jankowsky) kommen einen Moment zu spät. Der Täter konnte fliehen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Das unbezahlte Praktikum in der Privatdetektei nimmt für Merle (Janina Fautz) doch noch ein erfreuliches Ende. Wilsberg (Leonard Lansink) honoriert ihren besonderen Einsatz. Vergrößern
    Das unbezahlte Praktikum in der Privatdetektei nimmt für Merle (Janina Fautz) doch noch ein erfreuliches Ende. Wilsberg (Leonard Lansink) honoriert ihren besonderen Einsatz.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Ein Steuersünder will auspacken - und hängt sich dann auf? Für Ekki (Oliver Korittke) passt das nicht zusammen. Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) ermittelt. Vergrößern
    Ein Steuersünder will auspacken - und hängt sich dann auf? Für Ekki (Oliver Korittke) passt das nicht zusammen. Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) ermittelt.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Der "Bestfleisch"-Geschäftsführer Jan Lindemann (Stephan Luca) ist von den Geschäftspraktiken seines Personaldienstleisters entsetzt. Vergrößern
    Der "Bestfleisch"-Geschäftsführer Jan Lindemann (Stephan Luca) ist von den Geschäftspraktiken seines Personaldienstleisters entsetzt.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Wilsberg (Leonard Lansink) will wissen, was es mit der Handverletzung von Kalin Abulata (Adrian Saidi) wirklich auf sich hat. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink) will wissen, was es mit der Handverletzung von Kalin Abulata (Adrian Saidi) wirklich auf sich hat.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Die Ermittlungen führen Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) und ihren Kollegen Overbeck (Roland Jankowsky) zu einer verfallenen Arbeiterunterkunft. Vergrößern
    Die Ermittlungen führen Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) und ihren Kollegen Overbeck (Roland Jankowsky) zu einer verfallenen Arbeiterunterkunft.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Whistleblowerin Laura (Teresa Weißbach) will dem Finanzamt eine Steuer-CD zuspielen. Doch noch bevor sie mit einer Stichprobe die Echtheit der Daten belegen kann, hat die Presse von der Sache Wind bekommen. Vergrößern
    Whistleblowerin Laura (Teresa Weißbach) will dem Finanzamt eine Steuer-CD zuspielen. Doch noch bevor sie mit einer Stichprobe die Echtheit der Daten belegen kann, hat die Presse von der Sache Wind bekommen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
Serie, Krimireihe
Wilsberg

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 24.05.
00:45 - 02:15
MünsterLeaks


Ekki wurde eine "Steuer-CD" angeboten, die angeblich alles belastet, was in Münster Rang und Namen hat. Wilsberg soll Ekki helfen, die Glaubwürdigkeit zu überprüfen. Als die Presse von der "Steuersünder-CD" Wind bekommt, trifft eine erste Selbstanzeige im Finanzamt ein. Der Immobilienunternehmer Ehrenberg will reinen Tisch machen. Doch bevor er dazu kommt, ist Ehrenberg tot. Wilsberg und Ekki glauben nicht an Suizid, auch wenn es für Anna Springer und Overbeck danach aussieht. Über Ehrenbergs Akten stoßen sie auf eine heruntergekommene Waldgaststätte, in der Arbeiter untergebracht sind. Arbeiter, die für den Schlachtereibetrieb "Bestfleisch" arbeiten, aber über einen Subunternehmer Maywald beschäftigt sind. Auch die Steuer-CD-Stichprobe, die Ekki schließlich von einer "Laura" bekommt, belastet Maywald schwer. Um den Imageschaden zu begrenzen, beschließen "Bestfleisch"-Geschäftsführer Jan Lindemann und seine erfahrene Juristin Elisabeth Böhnisch, die Zusammenarbeit mit Maywald sofort zu beenden. Doch spätestens, als die Leiche einer "Bestfleisch"-Arbeiterin im Aasee gefunden wird, ist klar, dass hier ein größeres Verbrechen im Gange ist.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Wilsberg" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Tatort

Tatort - Fegefeuer

Serie | 25.05.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.28/502758
Lesermeinung
HR David will Sara Stein (Katharina Lorenz) helfen, eine bittere Wahrheit zu verarbeiten.

Der Tel-Aviv-Krimi - Masada

Serie | 26.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.69/5013
Lesermeinung
ARD Böhme (Jan Dose), Butsch (Götz Schubert) und Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) heissen den neuen Chef Dr. Grimm (Stephan Grossmann) Wilkommen. (v.l.)

TV-Tipps Wolfsland - Irrlichter

Serie | 31.05.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.86/5021
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr