Wilsberg

  • Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) beobachten unauffällig das Geschehen. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) beobachten unauffällig das Geschehen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Die Kommissare Overbeck (Roland Jankowsky, 2.v.l.) und Springer (Rita Russek, 2.v.r.) sind gespannt, was 
Ekki (Oliver Korittke, l.) und Wilsberg (Leonard Lansink, r.) mit dem neuen Fall zu tun haben. Vergrößern
    Die Kommissare Overbeck (Roland Jankowsky, 2.v.l.) und Springer (Rita Russek, 2.v.r.) sind gespannt, was Ekki (Oliver Korittke, l.) und Wilsberg (Leonard Lansink, r.) mit dem neuen Fall zu tun haben.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Ulla Falkenberg (Eva Löbau) wird von Polizist Heinrich Brandstetter (Rolf Kanies) bei ihrer Aussage unterstützt. Vergrößern
    Ulla Falkenberg (Eva Löbau) wird von Polizist Heinrich Brandstetter (Rolf Kanies) bei ihrer Aussage unterstützt.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks/Eyeworks F
  • Kommissar Overbeck (Roland Jankowsky, r.) befragt Polizist Heinrich Brandstetter (Rolf Kanies, M.) über dessen Sohn. Wilsberg (Leonard Lansink, l.) hat dazu seine eigene Meinung. Vergrößern
    Kommissar Overbeck (Roland Jankowsky, r.) befragt Polizist Heinrich Brandstetter (Rolf Kanies, M.) über dessen Sohn. Wilsberg (Leonard Lansink, l.) hat dazu seine eigene Meinung.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks/Eyeworks
  • Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) platzen in die Bürgerversammlung. Polizist Brandstetter (Rolf Kanies, 2.v.r.) steht der jungen Witwe Charlotte Habich (Sabrina White, 2.v.l.) zur Seite. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, r.) platzen in die Bürgerversammlung. Polizist Brandstetter (Rolf Kanies, 2.v.r.) steht der jungen Witwe Charlotte Habich (Sabrina White, 2.v.l.) zur Seite.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, M.) geben sich als Steuerfahnder aus. Charlotte Habich (Sabrina White, r.) ist skeptisch. Vergrößern
    Wilsberg (Leonard Lansink, l.) und Ekki (Oliver Korittke, M.) geben sich als Steuerfahnder aus. Charlotte Habich (Sabrina White, r.) ist skeptisch.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Auf der Bürgerversammlung versucht Oliver Brandstetter (Godehard Giese, M.) die aufgebrachten Dorfbewohner von der Notwendigkeit des Verbleibs des Stromnetzes bei seinem Unternehmen zu überzeugen. Vergrößern
    Auf der Bürgerversammlung versucht Oliver Brandstetter (Godehard Giese, M.) die aufgebrachten Dorfbewohner von der Notwendigkeit des Verbleibs des Stromnetzes bei seinem Unternehmen zu überzeugen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Kommissarin Springer (Rita Russek) glaubt Wilsberg (Leonard Lansink) kein Wort von der Geschichte, die er ihr gerade aufzutischen versucht. Vergrößern
    Kommissarin Springer (Rita Russek) glaubt Wilsberg (Leonard Lansink) kein Wort von der Geschichte, die er ihr gerade aufzutischen versucht.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks/Eyeworks F
  • Ekki (Oliver Korittke) ist mit seiner Anwältin Alex (Ina Paule Klink) bei Ulla Falkenberg (Eva Löbau) erschienen. Er will ihr seine Erbschaft vermachen. Vergrößern
    Ekki (Oliver Korittke) ist mit seiner Anwältin Alex (Ina Paule Klink) bei Ulla Falkenberg (Eva Löbau) erschienen. Er will ihr seine Erbschaft vermachen.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks/Eyeworks F
Serie, Krimireihe
Wilsberg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 25.10.
01:30 - 03:00
Gegen den Strom


Ekki hat das Haus seiner Tante und den dazugehörigen Acker geerbt. Doch das bringt ihm jede Menge Probleme ein. Die Leiche, die er und Wilsberg im Haus finden, ist nur eins davon. Das Opfer, Bauer Habich, führte einen Kampf gegen die Stadtwerke. Seine Biogasanlage hätte das ganze Dorf mit Strom versorgen können. Doch die Stadtwerke, denen das Stromnetz gehört, hatten etwas dagegen. Auch deren Regionalmanager Oliver Brandstetter. Dieser zieht aus Habichs Tod einen handfesten Vorteil. Wilsberg findet zudem heraus, dass Oliver anscheinend ein Verhältnis mit der jungen Witwe des reichen Bauern hat. Aber das ist nur ein kleiner Teil der Schwierigkeiten, in die Wilsberg und Ekki geraten. Ekkis Nachbarin in diesem kleinen Dorf ist Ulla. Sie ist verärgert darüber, dass ausgerechnet Ekki das Haus erbt. Ulla glaubt, einen moralischen Anspruch darauf zu haben, da sie die alte Tante bis zum Tod gepflegt hat. Ekki steckt in einem doppelten Dilemma. Ist der staubige Acker vielleicht doch mehr wert, als es auf den ersten Blick scheint?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Wilsberg" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl), verfolgt einen Verdächtigen.

Tatort - Das Wunder von Wolbeck

Serie | 17.10.2018 | 22:05 - 23:33 Uhr
3.31/502913
Lesermeinung
ZDF Beim Dreh: Michael A. Grimm (Rolle Alexander Behrens), Stefanie Stappenbeck (Rolle Linett Wachow, Florian Martens (Rolle Otto Garber) und Regisseur Johannes Grieser.

TV-Tipps Ein starkes Team - Tödlicher Seitensprung

Serie | 20.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.49/50171
Lesermeinung
BR Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) ermittelt im sächsischen Provinzstädtchen Pfaffenberg, wo seit vielen Jahren kein Mord mehr geschah - bis Braun hier eintraf.

Pfarrer Braun - Der unsichtbare Beweis

Serie | 20.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
News
Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr

In der neuen Ausgabe ihrer Ranking-Sendung "Die 25" präsentiert Sonja Zietlow "schillernde Storys rund um die Schönheit.

Im Streben nach Schönheit gehen manche Menschen extreme Wege. Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Aus…  Mehr

"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr