Wilsberg

  • Georg Wilsberg (Leonard Lansink) - der chaotische Privatdetektiv ist immer mit einem Bein im Gefängnis. Vergrößern
    Georg Wilsberg (Leonard Lansink) - der chaotische Privatdetektiv ist immer mit einem Bein im Gefängnis.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Kommissarin Anna Springer (Rita Russek, M.) kann nicht fassen, was sie am Einsatzort erwartet.  Doch zu allererst muss sie ihre Detektiv-Schützlinge außer Gefahr bringen. Vergrößern
    Kommissarin Anna Springer (Rita Russek, M.) kann nicht fassen, was sie am Einsatzort erwartet. Doch zu allererst muss sie ihre Detektiv-Schützlinge außer Gefahr bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Guido Engels
  • Georg Wilsberg (Leonard Lansink) spürt wenn Lügen in der Luft liegen. Vergrößern
    Georg Wilsberg (Leonard Lansink) spürt wenn Lügen in der Luft liegen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Enno Fellner (Bernd Michael Lade, l.) sieht keinen anderen Ausweg, als zur Waffe zu greifen. Doch mit  Alex (Ina Paule Klink, r.) als Geisel bestraft er die Falschen. Vergrößern
    Enno Fellner (Bernd Michael Lade, l.) sieht keinen anderen Ausweg, als zur Waffe zu greifen. Doch mit Alex (Ina Paule Klink, r.) als Geisel bestraft er die Falschen.
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Die kleinen Späßchen von Therapeutin Dr. Flint (Christina Hecke, r.) machen Ekki Talkötter (Oliver Korittke, l.) immer wieder sprachlos. Dabei würden seine Geschichten sie mehr als überraschen. Vergrößern
    Die kleinen Späßchen von Therapeutin Dr. Flint (Christina Hecke, r.) machen Ekki Talkötter (Oliver Korittke, l.) immer wieder sprachlos. Dabei würden seine Geschichten sie mehr als überraschen.
    Fotoquelle: ZDF/Guido Engels
  • Sofie (Henriette Richter-Röhl, l.) und Georg Wilsberg (Leonard Lansink, r.). Vergrößern
    Sofie (Henriette Richter-Röhl, l.) und Georg Wilsberg (Leonard Lansink, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
  • Enno Fellner (Bernd Michael Lade, l.) und Mutter Ilse Fellner (Christine Schorn, r.). Vergrößern
    Enno Fellner (Bernd Michael Lade, l.) und Mutter Ilse Fellner (Christine Schorn, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Thomas Kost
Serie, Krimireihe
Wilsberg

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 07.02.
00:45 - 02:15
Kein Weg zurück


Kamilla Marks, die Inhaberin des Schlosshotels Markshof, wird angeschossen. Alex bekommt den Verdächtigen Enno Fellner als Mandanten. Dieser soll vor Jahren Kamilla vergewaltigt haben. Er wehrt sich mit rechtlichen Schritten gegen die Vorwürfe, er habe Kamilla Marks in jener Nacht umbringen wollen. Wilsberg schleust Ekki als Busreisenden bei Fellner ein. Dieser ist mit Alex einer Meinung: Fellner ist schuldig. Wilsberg glaubt das jedoch nicht. Er forscht tiefer in Kamilla Marks Vergangenheit nach und findet heraus, dass sie eine pathologische Lügnerin ist. Wilsberg fühlt sich in seinem Verdacht bestätigt: Fellner muss unschuldig sein. Doch plötzlich stößt Ekki, noch immer als Bustourist getarnt, auf eine Leiche. Kamilla Marks liegt stranguliert im Münsterländer Moor. Alle Zeichen deuten darauf hin, dass Wilsberg sich geirrt haben muss und Fellner seinen ursprünglichen Plan zu Ende gebracht hat. Wilsberg muss nun versuchen, Fellners Unschuld gegen alle Widerstände zu beweisen und den wahren Mörder von Kamilla Marks dingfest zu machen. Aber liegt Wilsberg mit seiner Vermutung wirklich richtig, oder verhilft er einem kaltblütigen Mörder zur Freiheit?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Wilsberg" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander, li.) und sein Assistent Mustafa (Oscar Ortega Sánchez) bitten Sema (Nalan Basaran) ihren Sohn Serdar zur Vernunft zu bringen.

Mordkommission Istanbul - Die Tote in der Zisterne

Serie | 01.02.2019 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.36/5066
Lesermeinung
ZDF Manuela Frick (Sophie Stockinger) versucht alles, um ihren Freund Lukas Weidinger (Béla Gabor Lenz) nach dem Tod seines Stiefvaters zu trösten. Doch Lukas ist sehr aufgewühlt und bringt durch eine Impulshandlung auch Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) in Gefahr.

TV-Tipps Die Toten vom Bodensee - Der Stumpengang

Serie | 04.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.24/5033
Lesermeinung
ZDF Als Ursula Schönbach (Uta Maria Schütze) auf der Polizeiwache auftaucht und vor Erika (Nadja Engel) und Helen Dorn (Anna Loos) behauptet, den Täter gesehen zu haben, scheint sich der Fall schnell aufzuklären. Doch dann unterläuft Helen ein Fehler.

TV-Tipps Helen Dorn - Nach dem Sturm

Serie | 09.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.28/5092
Lesermeinung
News
Einsatz für Dr. Bob: Peter Orloff hat sich in der Dschungelprüfung an beiden Händen verletzt.

Einsatz für Dr. Bob: In der Dschungelprüfung verletzt sich Peter und muss versorgt werden. Derweil i…  Mehr

Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr