Wilsberg und der stumme Zeuge

Serie, Krimiserie
Wilsberg und der stumme Zeuge

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
ZDFneo
Sa., 16.06.
14:20 - 15:45


Als die Leiche einer jungen Kunststudentin neben einem ihrer Kunstwerke gefunden wird, sieht alles nach einem Eifersuchtsmord aus. Der chaotische Privatdetektiv Georg Wilsberg kommt aber hinter eine ganz andere Geschichte. Sophie musste sterben, weil sie zu viel wusste. Stolz möchte Manni seinem besten Freund, dem Münsteraner Privatdetektiv Georg Wilsberg, seine neueste Eroberung vorstellen: die Kunststudentin Sophie. Uneigennützig und völlig "ohne Hintergedanken" hatte er ihr - qua seines Amtes im Münsteraner Baureferat - die Möglichkeit eröffnet, in einer Lagerhalle ihre erste Vernissage zu feiern. Nur widerwillig geht der schusselige Ermittler mit. Sein Verhältnis zur Kunst ändert sich schlagartig, als er Sophies ansichtig wird, denn diese ist wirklich hinreißend. In gleichem Maße ändert sich auch die Beziehung zwischen den beiden Freunden, denn kleine Eifersüchteleien bleiben nicht aus. Schade nur, dass eben diese junge Dame am nächsten Tag mit eingeschlagenem Schädel neben ihren eigenen Kunstwerken liegt. Was ist passiert? Unfall oder Mord? Wem hätte die Kunststudentin gefährlich werden können? Hat ihre Freundin und Kommilitonin Conny ein Motiv? Oder hat der Fall mit Sophies Job als Kindermädchen zu tun? Sie betreute den Sohn von Dozentin Vera Lemberg und hatte ein Verhältnis mit deren Ex-Ehemann Heiner angefangen. Auch der hat handfeste Gründe. Die Münsteraner Kriminalpolizei - allen voran die resolute Kommissarin Springer - tappt wieder einmal im Dunkeln. Auf alle Hinweise und Spuren kann sie sich keinen rechten Reim machen. Auch Springers heißsporniger Kollege Overbeck, der - wie immer - mit großem Elan an den Fall herangeht, ist keine große Hilfe. Aber es gibt ja noch den souveränen Privatdetektiv Wilsberg, der seine Nase mal wieder in die Angelegenheit anderer Leute steckt und die Fährte aufnimmt. Dafür braucht er die Hilfe seiner beiden Mitstreiter Manni und Alex. Manni bekommt mit seinem Chef mächtig Stress, weil er die Lagerhalle unerlaubt an Sophie vermietet hatte. Und Alex, die mal wieder keine Lust aufs Bücherverkaufen hat, entdeckt ihre Vorliebe fürs Kinderhüten und wird bei Frau Lemberg vorstellig. Das Chaos ist programmiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Melanie (Sanna Englund, 2.v.l.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) müssen herausfinden, ob der Lottogewinner Stefan Werner (Stephan Grossman, r.) ein Betrüger ist. Seine Ehefrau Steffi (Julia Beerhold, 2.v.r.) beteuert, den entscheidenden Quittungsbeleg nicht weggeworfen zu haben.

Notruf Hafenkante - Geld oder Liebe

Serie | 22.06.2018 | 01:45 - 02:30 Uhr
4.33/50131
Lesermeinung
RTL Susa (Katrin Heß) flieht in die Kirchturmspitze, doch Nicolas (Oliver Bröcker) ist ihr dicht auf den Fersen...

Countdown - Die Jagd beginnt - Die Illegalen

Serie | 22.06.2018 | 02:25 - 03:15 Uhr
3.2/5010
Lesermeinung
ZDF .

SOKO Stuttgart - Santa Maria

Serie | 22.06.2018 | 03:55 - 04:40 Uhr
3.82/5090
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr