Wintergenüsse aus Südhessen

Report, Essen und Trinken
Wintergenüsse aus Südhessen

HR
Di., 01.01.
11:15 - 12:00


Was gibt es Besseres im Winter als einen kräftigen Eintopf? Da kann es draußen knackig kalt sein, eine dicke Suppe wärmt Herz und Magen. Die Filmautorin Michaele Scherenberg besucht Odenwälder Gastwirte und Landfrauen und lässt sich dort die köstlichsten Eintopfrezepte verraten. Außerdem geht es um die bewährte alte Vorratshaltung, die auch heute noch sinnvoll ist. Im Gasthof "Hirsch" von Bad König-Fürstengrund gibt es einen leckeren Grünkern-Eintopf, einen Karottenstampf mit Schweineschulter und als Nachtisch einen köstlichen Birnen-Quittenstrudel. Das Gastwirtspaar hat eine eigene ehrliche Marke - "von unserm" - gegründet, unter der sie ihre eigenen Erzeugnisse aus dem Landgarten vermarkten. Der befreundete Gastwirt Armin Treusch vom "Schwanen" in Reichelsheim ergänzt den bodenständigen Genuss mit Apfelwein-Schaumsoße und einem "zerrupften Apfelpfannkuchen". In Reichelsheim-Gumpen bereitet die Landfrau Christel Schwöbel vom Käsrah-Hof mit ihrer Tochter einen Schwarzwurzel-Eintopf zu.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Lojze Wieser und Caroline Dawson kochen am Conwy Morfa Beach einen Seafoodchowder (Meeresfrüchte Suppe)

Der Geschmack Europas - Wales

Report | 22.01.2019 | 11:40 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Milchvielfalt im Supermarkt

Die Tricks mit ... - Milch und Käse

Report | 23.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
RTLplus Christian Rach versucht, schlecht laufende Restaurants vor dem Ruin zu retten. Dafür müssen oft nicht nur die Menüfolge, das Restaurant-Konzept oder das Ambiente verändert werden, sondern vor allem auch die Vorstellungen und Auffassungen der Besitzer...

Rach, der Restauranttester - Porky and Beer', Essen

Report | 23.01.2019 | 22:10 - 23:15 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr