Wipfelglück

  • Ina Knobloch mit ihrem Pflegling, dem Streifenhörnchen Vergrößern
    Ina Knobloch mit ihrem Pflegling, dem Streifenhörnchen
    Fotoquelle: ZDF
  • Das Baumhaus in Costa Rica nimmt Gestalt an. Vergrößern
    Das Baumhaus in Costa Rica nimmt Gestalt an.
    Fotoquelle: ZDF
  • Wipfelbewohner: Brüllaffen auf isolierten Stromkabeln, Costa Rica Vergrößern
    Wipfelbewohner: Brüllaffen auf isolierten Stromkabeln, Costa Rica
    Fotoquelle: ZDF
  • Reiten statt fahren: bewährter Transport im Dschungel von Costa Rica Vergrößern
    Reiten statt fahren: bewährter Transport im Dschungel von Costa Rica
    Fotoquelle: ZDF
  • Kapuzineraffen, Wipfelbewohner in Costa Rica Vergrößern
    Kapuzineraffen, Wipfelbewohner in Costa Rica
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Plattform für das Baumhaus auf dem gefährlichen Weg nach oben Vergrößern
    Die Plattform für das Baumhaus auf dem gefährlichen Weg nach oben
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
Wipfelglück

Infos
Online verfügbar von 14/08 bis 13/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
Mi., 14.08.
11:45 - 12:15
Folge 5


Baumhäuser sind nicht nur Traum eines jeden Kindes, sie liegen auch bei Erwachsenen weltweit im Trend. Mehr und mehr Menschen suchen nach einem Rückzugsort, an dem sie umgeben von der Natur Kraft schöpfen können. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, spezialisieren sich inzwischen viele renommierte Architekten auf kreative Baumhauskonstruktionen, die Mensch und Natur in Einklang bringen. Auch die Wissenschaftlerin und Filmemacherin Dr. Ina Knobloch möchte sich ihren Traum vom eigenen Baumhaus in Costa Rica erfüllen. ARTE begleitete sie auf ihrer Suche nach Inspirationen an verschiedene Orte der Welt. Zurück an Costa Ricas nördlicher Pazifikküste kann ihr Baumhausbau nun endlich beginnen. Dort hat Ina Knobloch inzwischen eine Baufirma und tüchtige Handwerker gefunden. Stefan Pröstler ist nicht nur Fachmann am Bau, sondern forstet ebenfalls in Costa Rica Bäume auf und kennt sich mit Holz gut aus. Gemeinsam geht es auf die Finca, wo das Holz gesägt wird. Doch jetzt fangen die Probleme an: Zum einen ist das Holz zu schwer, um zu einem Baumhaus verarbeitet zu werden, zum anderen verhindern Raubbau und Brandrodung am Nachbargrundstück weitere Schritte. Das Feuer hat übergegriffen, der Bau droht zu scheitern. Baumhausbauer Daniel Atorf und Matthias Benthin haben zwar inzwischen die Plattform zusammengezimmert, die später die gesamte Konstruktion halten soll, doch der Transport in die Wipfel geht gründlich schief. Die Baubehörde steht am Grundstück, als plötzlich ein junges Streifenhörnchen aus dem Nest fällt und versorgt werden muss. Turbulente Zeiten, doch am Ende steht Ina Knobloch glücklich im Rohbau ihres Baumhauses.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Esther Fritsch von der Israelischen Kultusgemeinde (Tirol und Vorarlberg) vor der Galerie der ehemaligen Präsidenten. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Der Mann, der zweimal starb

Report | 19.08.2019 | 01:30 - 03:00 Uhr (noch 74 Min.)
/500
Lesermeinung
ZDF Außerhalb schützender Mauern war das Leben im Mittelalter voller Gefahren. Ein Bollwerk wie die Burg Eltz bot dagegen eine feste Heimat. In zwei Folgen entführt "Terra X" die Zuschauer in die mittelalterliche Welt der Burgen.

Mythos Burg - Feste Heimat

Report | 19.08.2019 | 02:05 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 19.08.1999

Report | 19.08.2019 | 04:45 - 05:05 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Claudia von Brauchitsch ist ab Ende August die neue "Akte"-Moderatorin. Die 44-Jährige ist damit die Nachfolgerin von Claus Strunz.

Claudia von Brauchitsch beerbt Claus Strunz als Moderatorin von "Akte" und ist die erste Frau, die d…  Mehr

Ja, auch das gibt es: Merjungfrauen-Treffen am Strand der kalifornischen Küstenstadt Huntington Beach.

Im Weeki Wachee Springs Park sind "echte" Meerjungfrauen eine Touristenattraktion. Eine ARTE-Doku ni…  Mehr

Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr