Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (1)

  • Hitler stürzte die Welt in einen Krieg voller Leid und Zerstörung. Vergrößern
    Hitler stürzte die Welt in einen Krieg voller Leid und Zerstörung.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
  • Hitlers Politik verfolgte zwei Ziele: Weltmacht und die Vernichtung der Juden. Vergrößern
    Hitlers Politik verfolgte zwei Ziele: Weltmacht und die Vernichtung der Juden.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
  • Der Angriff auf Polen war der Beginn des Zweiten Weltkrieges. Vergrößern
    Der Angriff auf Polen war der Beginn des Zweiten Weltkrieges.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
  • Die Deutschen fühlen sich durch den Vertrag von Versailles gedemütigt. Vergrößern
    Die Deutschen fühlen sich durch den Vertrag von Versailles gedemütigt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
  • Mit der Ernennung zum Reichskanzler 1933 beginnt der Anfang vom Ende. Vergrößern
    Mit der Ernennung zum Reichskanzler 1933 beginnt der Anfang vom Ende.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
  • Hitler soll Deutschland wieder groß machen. Vergrößern
    Hitler soll Deutschland wieder groß machen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
Report, Geschichte
Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (1)

n-tv
Heute
16:10 - 17:00


Die Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkriegs wurde im Versailler Vertrag allein Deutschland zugeschrieben. Entmilitarisierung, Reparationszahlungen und Gebietsabtretungen sind die Folge. In Adolf Hitler sehen die Deutschen fatalerweise einen Politiker, der sie aus der vermeintlichen Demütigung herausführt. Mit der Ernennung zum Reichskanzler im Jahr 1933 beginnt der Anfang vom Ende - denn ein neuer Krieg ist absehbar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Holger Weinert betrachtet eine Locke der Zarin Alexandra, zusammen mit Roswitha Müller (rechts) vom Schlossmuseum Darmstadt und Lotte Hoffmann-Kuhnt, deren Großmutter mit der späteren Zarin befreundet war.

Die Zarinnen aus Hessen

Report | 24.06.2018 | 18:00 - 18:45 Uhr
2.63/508
Lesermeinung
ZDF Kaiser Nero in einem zeitgenössischen Porträt.

ZDF-History - Nero - Killer auf dem Kaiserthron?

Report | 24.06.2018 | 23:50 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Deutschritter mit Lanzen, (Foto für Teil 1 und Teil 2)

Unter schwarzem Kreuz - Der Deutschritterorden

Report | 25.06.2018 | 00:10 - 00:55 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr