Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (2)

  • Hitlers Politik verfolgte zwei Ziele: Weltmacht und die Vernichtung der Juden. Vergrößern
    Hitlers Politik verfolgte zwei Ziele: Weltmacht und die Vernichtung der Juden.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
  • Der Angriff auf Polen war der Beginn des Zweiten Weltkrieges. Vergrößern
    Der Angriff auf Polen war der Beginn des Zweiten Weltkrieges.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
  • Hitler stürzte die Welt in einen Krieg voller Leid und Zerstörung. Vergrößern
    Hitler stürzte die Welt in einen Krieg voller Leid und Zerstörung.
    Fotoquelle: MG RTL D / Chronos Media
Report, Geschichte
Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik 1933-1945 (2)

n-tv
Sa., 23.06.
23:05 - 00:00


Deutschland als Weltmacht und die Vernichtung der Juden waren die Hauptziele von Hitlers Politik. Der Angriff auf Polen war der Beginn eines Krieges, der von Härte, Brutalität und Unmenschlichkeit gezeichnet ist. Millionen Deutsche folgten dem Diktator, der die ganze Welt in unendliches Leid stürzte. Das bittere Resümee zum Kriegsende: 60 Millionen Tote, unzählige Verletzte und Heimatlose, Zerstörung und Hunger.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Opa Max (Jürgen Mai) begrüßt den Zeitreisenden Syms Covington (Mathias Kopetzki), der mit dem Forscher Charles Darwin zusammengearbeitet hat.

Terra MaX - Darwin - Zwischen Glauben und Wissenschaft

Report | 23.06.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Dokumentation zeigt die berŸhmtesten KunstgegenstŠnde der franzšsischen Geschichte, wie das ãBureau du RoiÒ, den Schreibtisch von Ludwig XV.

Das Mobiliar von Versailles - Vom Sonnenkönig bis zur Revolution

Report | 23.06.2018 | 21:45 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Angkor, verlassene Stadt

Das Erlöschen von Imperien - Das blühende Angkor geht unter

Report | 24.06.2018 | 12:50 - 13:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr