Wir Kinder aus dem Möwenweg

  • Vielleicht können die Mädchen Frau Streng einen Streich spielen? Vergrößern
    Vielleicht können die Mädchen Frau Streng einen Streich spielen?
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
  • Am 1. April Streiche zu spielen macht den Mädchen richtig Spaß! Vergrößern
    Am 1. April Streiche zu spielen macht den Mädchen richtig Spaß!
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
  • allgemein 1
Die Kinder aus dem Möwenweg lernen ihre neue Lehrerin kennen. Vergrößern
    allgemein 1 Die Kinder aus dem Möwenweg lernen ihre neue Lehrerin kennen.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
  • allgemein 2
Die Kinder aus dem Möwenweg kommen Fritzi zu Hilfe. Vergrößern
    allgemein 2 Die Kinder aus dem Möwenweg kommen Fritzi zu Hilfe.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
Serie, Animationsserie
Wir Kinder aus dem Möwenweg

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
KiKa
Sa., 04.08.
18:00 - 18:15
Folge 24, Wir legen uns rein


Wir legen uns rein Aprilscherze macht jeder gerne. Tara und Tienecke sind da keine Ausnahme, vor allem, wenn man heute die Jungs oder die Erwachsenen mal nach Strich und Faden reinlegen kann. Was jedoch den Mädchen Spaß macht, das macht natürlich auch allen anderen Freude. Und so kommt es, dass unsere besten Freundinnen von Opa Kleefeld auf die Suche nach einer Steinschere geschickt werden, einem Ding, das es eigentlich doch gar nicht geben kann. Es ist der 1. April, der Tag also, an dem man die Leute mit Aprilscherzen an der Nase herumführen kann. Petja fängt frühmorgens damit an, als er verkündet, die Schule fiele aus, weil ein Meteor eingeschlagen habe. Und so geht es weiter: Tara legt Mama Johannson rein und Tienecke gleich noch obendrein. Die Mädchen machen einen Wettbewerb daraus. Wer einen gelungenen Aprilscherz landet, bekommt einen Punkt, wenn der Scherz nicht funktioniert, wird wieder ein Punkt vom Konto abgezogen: wer am Ende die meisten Punkte gemacht hat, der ist die Aprilscherzkönigin. Nun braucht es frische Opfer - Caro zum Beispiel oder die Lehrern, Frau Streng, oder Opa Kleefeld. Wer allerdings anderen eine Grube gräbt, der fällt leicht selbst hinein. Und so kommt es, dass Tara und Tienecke selbst an der Nase herum geführt werden ohne es zu merken.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Chemiesaal untersuchen die vier Freunde die Farbprobe des Graffitis unterm Mikroskop. Kann es sein, dass die Farbe mit Zitronensaft vermischt wurde?

4 ½ Freunde - Das Graffiti an der Schulfassade

Serie | 04.08.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Zoé will den kleinen Vogel Zuli retten und begibt sich dabei selbst in Gefahr.

Lassie - Im Schneesturm

Serie | 04.08.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Der Sheriff und seine Männer verfolgen Robin Hood.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Der magische Pfeil

Serie | 11.08.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
News
Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr

Spektakuläre Artistik-Nummern wie von dieser Akrobaten-Gruppe aus Shanghai zählen zu den Höhepunkten des Festivals.

Artistik zieht wieder! Nach guten Einschaltquoten im Vorjahr zeigt die ARD die Höhepunkte des "42. I…  Mehr

Mit raffinierten Tricks lockt Illusionist Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) flüchtige Kriminelle in eine Falle.

SAT.1 zeigt die erste Staffel der US-Serie "Deception – Magie des Verbrechens" in Doppelfolgen. Dari…  Mehr

"Die Hände meiner Mutter" erzählt eine beklemmende Familiengeschichte. Andreas Döhler brilliert in der Hauptrolle.

Regisseur Florian Eichinger hat sein Missbrauchs-Drama "Die Hände meiner Mutter" akribisch vorbereit…  Mehr

Nadine Klein geht als "Bachelorette" in die fünfte Staffel der RTL-Show – und lernt in Folge 1 die Kandidaten kennen.

RTL hat uns Romantik versprochen, und stattdessen Schneewittchen und die sieben Zwerge geliefert. Di…  Mehr