Wir Kinder aus dem Möwenweg

  • Ohne Mehl keine Kekse! Vergrößern
    Ohne Mehl keine Kekse!
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
  • Mit den Rührstäben kann man nicht nur Backen. Vergrößern
    Mit den Rührstäben kann man nicht nur Backen.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
  • Die Kinder haben viel Spaß beim Keksebacken. Vergrößern
    Die Kinder haben viel Spaß beim Keksebacken.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
  • allgemein 1
Die Kinder aus dem Möwenweg lernen ihre neue Lehrerin kennen. Vergrößern
    allgemein 1 Die Kinder aus dem Möwenweg lernen ihre neue Lehrerin kennen.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
  • allgemein 2
Die Kinder aus dem Möwenweg kommen Fritzi zu Hilfe. Vergrößern
    allgemein 2 Die Kinder aus dem Möwenweg kommen Fritzi zu Hilfe.
    Fotoquelle: ZDF/WunderWerk
Serie, Animationsserie
Wir Kinder aus dem Möwenweg

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
KiKa
Sa., 22.12.
12:00 - 12:10
Folge 15, Wir backen Kekse


Wir backen Kekse Eigentlich soll Vincent für die Schule büffeln. Doch viel lieber leistet er natürlich seinen Freunden Gesellschaft beim Plätzchen backen. Keine Frage - das dürfte eine Menge Ärger geben. Denn Vincents Mama Zita-Sybill nimmt es mit dem Lernen sehr genau. Schließlich möchte sie in Vincent den besten und klügsten Jungen weit und breit sehen. Auf keinen Fall wird sie es durchgehen lassen, dass sich Vincent einfach aus dem Staub gemacht hat. Während sich alle Möwenweg-Kinder darauf freuen, nach der Schule gemeinsam Plätzchen bei den Kleefelds zu backen, ist Vincent ziemlich sauer. Seine Mutter hat ihn dazu verdonnert, zuhause für einen Mathe-Test zu lernen. Doch Vincent kann der Versuchung nicht widerstehen. Kaum verlässt Mama Zita-Sybill das Haus, ist er wieder an der Seite seiner Freunde. Es macht eben einen Riesenspaß, den Teig anzurühren, die Plätzchen auszustechen und sie endlich in den Backofen zu schieben. Blöd ist nur, dass die Kinder bei all dem Trubel in Oma Kleefelds Küche nicht bemerken, dass Zita-Sybill vom Einkauf wieder nach Hause kommt - und dort vergeblich nach ihren Sohn Vincent sucht. Ist der etwas ausgebüxt? Wütend macht sie sich auf die Suche, und tatsächlich dauert es nicht lange, das steht sie auch schon bei Kleefelds vor der Haustür. Nun ist guter Rat teuer. Was tun, um Vincent ein Donnerwetter zu ersparen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Opa Olaf war für lange Jahre in einem Eisblock eingeschlossen.

Wickie und die starken Männer - Opa aus dem Eis

Serie | 16.12.2018 | 05:45 - 06:00 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
ZDF Friedrich zeigt Fräulein Rottenmeier ihr altes Foto.

Heidi - Ein alter Freund?

Serie | 16.12.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/5010
Lesermeinung
ZDF Pelle und Emma sind gewappnet. Auf geht’s in den dunklen Wald.

PETZI - Angsthasen tappen im Dunkeln

Serie | 16.12.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Tina (Carin C. Tietze) und Armin (Francis Fulton-Smith) würden es sich zu zweit gern schön machen - doch Tinas erwachsener Sohn hat in der ARD-Komödie "Der Nesthocker" etwas dagegen.

In der klassischen und schnörkellosen ARD-Komödie will Francis Fulton-Smith das Herz von Carin C. Ti…  Mehr

Oliver Geissen fahndet nach den beliebtesten Weihnachts-Hits.

In einer neuen Ausgabe der "ultimativen Chart Show" stellt Oliver Geissen nicht nur die beliebtesten…  Mehr

In Kajaks eine steile Piste hinab: Das ist eine der Herausforderungen teilnehmender Promis bei den "ProSieben Wintergames".

Nicht mit dem Wok durch den Eiskanal, sondern mit dem Kajak auf die Skipiste geht es u.a. für die Te…  Mehr

Vater und Tochter unterwegs: Die Reise bietet Jakob (Wotan Wilke Möhring) und seiner Tochter Mai (Sofia Bolotina) jede Menge Zeit, sich kennenzulernen. ARTE zeigt den kurzweiligen Roadtrip nun in einer Wiederholung.

Ein Junggeselle (Wotan Wilke Möhring) erfährt plötzlich, dass er eine prä-pubertierende Tochter hat.…  Mehr

Sabine Sauer und Volker Heißmann (beide in der Mitte) führen durch den Gala-Live-Abend aus Nürnberg.

Für die "Sternstunden-Gala 2018", den Abschluss des alljährlichen Spendenmarathons im BR, haben sich…  Mehr