Wir haben den Pokal!

Sport, Dokumentation
Wir haben den Pokal!

ZDFinfo
Mi., 27.06.
15:15 - 15:50
Hinter den Kulissen der Nationalmannschaft 1990 und 1996


An diese Erfolge der Nationalelf erinnert sich jeder Fußball-Begeisterte: Weltmeister 1990, Europameister 1996. Doch kaum jemand weiß, wie es abseits des Spielfelds zuging - bis heute. Den Kern der Doku bilden die legendären "Maier-Tapes". Als Torwarttrainer hat Sepp Maier die Nationalmannschaft von 1988 bis 2004 mit der Videokamera hinter den Kulissen begleitet - und konnte mit seiner Kamera Szenen festhalten, die kein Journalist ergattern konnte. Die Aufnahmen bieten sowohl kuriose als auch emotionale Momente: Halbnackte Nationalspieler in der Kabine nach dem Spiel, Trainer und Funktionäre liegen sich in den Armen und singen, dazu eine Champagnerdusche. Zu sehen sind Leistungssportler rauchend im Ermüdungsbecken, die trotz Training am nächsten Morgen bis nachts an der Hotelbar bechern. Es sind unverfälschte Aufnahmen, die den Zuschauer die Stimmung in der Nationalmannschaft unmittelbar spüren lassen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

200 Jahre Rad - Vom Laufrad zur Hightechmaschine

Sport | 24.06.2018 | 13:05 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das englische Filmplakat zur Dokumentation Ÿber die Geschichte des Radsports

Mont Ventoux: Kampf ums Bergtrikot

Sport | 29.06.2018 | 21:50 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr