Wir lassen kein Kind hungern

  • Donya (Mitte) und zwei Grundschulkinder auf den Stufen des Kindermittagstisches in Duisburg - gleich gibt es Mittagessen für rund 50 Kinder. Vergrößern
    Donya (Mitte) und zwei Grundschulkinder auf den Stufen des Kindermittagstisches in Duisburg - gleich gibt es Mittagessen für rund 50 Kinder.
    Fotoquelle: ZDF/WDR
  • Für 50 cent am Tag bekommen die Kinder bei Immersatt ein warmes Mittagessen. Vergrößern
    Für 50 cent am Tag bekommen die Kinder bei Immersatt ein warmes Mittagessen.
    Fotoquelle: ZDF/WDR
Report, Gesellschaft und Soziales
Wir lassen kein Kind hungern

3sat
Di., 18.07.
11:00 - 11:30
Donya beim Kindermittagstisch in Duisburg


Für eine Woche wird Donya bei der Initiative "Immersatt" in Duisburg mitarbeiten. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, bedürftige Kinder und Jugendliche gesund satt zu bekommen. Alle reden über Kinderarmut - aber wie sieht sie eigentlich aus? Sieht man den Kindern die Armut an? Und was ist Armut überhaupt - ist das Hunger oder Vernachlässigung? Und warum kriegen wir in Deutschland, eines der reichsten Länder, dieses Problem nicht in den Griff? In Duisburg lebt mittlerweile jedes dritte Kind unter 18 Jahren von Hartz IV. Manchmal bedeutet das, dass die Kinder ohne Frühstück oder Mittagessen bleiben. Nicht jede Schule bietet warmes Mittagessen, und nicht alle Eltern sorgen mittags für ihre Kinder. Morgens ab 6.00 Uhr schmieren die Mitarbeiter des Kindermittagstischs 800 Brote und verteilen sie anschließend an den Schulen in der Umgebung. 400 Kinder erhalten so allein in Duisburg ihr Frühstück. Und manche von ihnen bekommen beim Kindermittagstisch auch Mittagessen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Wie viel Wert ist Wissen und Erfahrung mit 50 plus?

Was ich kann, will keiner wissen - 50 plus und arbeitslos

Report | 25.07.2017 | 00:00 - 00:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
WDR WDR Fernsehen MENSCHEN HAUTNAH: MÄDCHEN ODER JUNGE?, "Aufwachsen als Transgender-Kind", Ein Film von Norbert Lübbers, am Donnerstag (27.07.17) um 22:10 Uhr.Klara ist 15 Jahre alt. Bis vor 3 Jahren hieß sie Justin.

Menschen hautnah

Report | 27.07.2017 | 22:10 - 22:55 Uhr
3.67/5033
Lesermeinung
MDR Verena am Großen Alpsee in Immenstadt. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de

Papa heißt jetzt Verena

Report | 27.07.2017 | 22:35 - 23:03 Uhr
0/500
Lesermeinung

 

News
Lediglich ein Hotelzimmer ist Schauplatz der neuen Serie "Room 104".

Klingt ziemlich beengt: Drehort der neuen Sky-Serie "Room 104" ist lediglich ein Hotelzimmer. Was Si…  Mehr

Christina, Bianca, Svenja und Anastasyia kämpften auf dem Laufsteg und beim Gruppen-Fotoshooting um den Einzug in die Top 30.

Wer hat in der 2. Staffel der Castingshow "Curvy Supermodel" das Zeug fürs Finale? Wir halten Sie au…  Mehr

Sandra Bullock soll in Netflix' postapokalyptischem Film "Bird Box" nach einer unheimlichen Alien-Invasion ums Überleben kämpfen.

Nach Brad Bitt und Will Smith spielt mit Sandra Bullock erneut ein hochkarätiger Hollywood-Star eine…  Mehr

Moderator Elton hat eine Erklärung dafür, dass "1, 2 oder 3" seit 40 Jahren erfolgreich im TV läuft. Er zieht dabei den Vergleich zu einem Schnitzel: "Es ist einfach ein super leckeres Gericht mit den perfekten Zutaten, das nie langweilig wird!"

Als "Show-Praktikant" in den Sendungen von Stefan Raab ist Elton ist bekannt geworden. Warum er und …  Mehr

Giuseppe Pedersoli war beim Filmfest München zu Gast, da dort mit "Sie nannten ihn Spencer" eine Dokumentation über seinen verstorbenen Vater, Bud Spencer, Premiere feierte.

Der Sohn des vor einem Jahr verstorbenen Bud Spencer, Giuseppe Pedersoli, spricht im Interview über …  Mehr