Wir tun es für Geld

  • Ines (Diana Amft) hört auf ihren Vater Günther (Uwe Preuss), der sie zum Steuern sparen zu einer Scheinehe überredet. Vergrößern
    Ines (Diana Amft) hört auf ihren Vater Günther (Uwe Preuss), der sie zum Steuern sparen zu einer Scheinehe überredet.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Damit Ines (Diana Amft) und ihr Freund Bernd (Matthias Weidenhöfer, li.) Steuern sparen können, hat ihr Vater (Uwe Preuss, 2. v. li.) eine lukrative Scheinehe mit ihrem Jugendfreund Moritz (Florian Lukas) arrangiert. Vergrößern
    Damit Ines (Diana Amft) und ihr Freund Bernd (Matthias Weidenhöfer, li.) Steuern sparen können, hat ihr Vater (Uwe Preuss, 2. v. li.) eine lukrative Scheinehe mit ihrem Jugendfreund Moritz (Florian Lukas) arrangiert.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Moritz (Florian Lukas) tanzt mit seiner Scheinehefrau Ines (Diana Amft) den letzten Tango in Berlin. Vergrößern
    Moritz (Florian Lukas) tanzt mit seiner Scheinehefrau Ines (Diana Amft) den letzten Tango in Berlin.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Ines (Diana Amft) und Moritz (Florian Lukas) sollen ihre Scheinehe bei einem romantischen Abendessen mit einem Stehgeiger kitten. Vergrößern
    Ines (Diana Amft) und Moritz (Florian Lukas) sollen ihre Scheinehe bei einem romantischen Abendessen mit einem Stehgeiger kitten.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Nach einem Wasserschaden zieht der Finanzbeamte Ekkehard Stöckelein-Grummler (Ludger Pistor, li.) vorübergehend bei seinem Nachbarn Moritz (Florian Lukas) ein. Seine Mutter (Ursula Karusseit, 2. v. re.) weiß noch nicht, dass ihr Sohn eine Scheinehe mit seiner Jugendfreundin Ines (Diana Amft) führt. Vergrößern
    Nach einem Wasserschaden zieht der Finanzbeamte Ekkehard Stöckelein-Grummler (Ludger Pistor, li.) vorübergehend bei seinem Nachbarn Moritz (Florian Lukas) ein. Seine Mutter (Ursula Karusseit, 2. v. re.) weiß noch nicht, dass ihr Sohn eine Scheinehe mit seiner Jugendfreundin Ines (Diana Amft) führt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Ines (Diana Amft) ist liiert mit ihrem Freund Bernd (Matthias Weidenhöfer, 2. v. re.), doch um Steuern zu sparen hat ihr Vater (Uwe Preuss, 2. v. li.) eine Scheinehe mit ihrem Jugendfreund Moritz (Florian Lukas) eingefädelt. Vergrößern
    Ines (Diana Amft) ist liiert mit ihrem Freund Bernd (Matthias Weidenhöfer, 2. v. re.), doch um Steuern zu sparen hat ihr Vater (Uwe Preuss, 2. v. li.) eine Scheinehe mit ihrem Jugendfreund Moritz (Florian Lukas) eingefädelt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Bitter: Moritz (Florian Lukas, 2. v. re.) hat seiner Braut Ines (Diana Amft) gerade das Ja-Wort gegeben - und schon küsst sie ihren Geliebten Bernd (Matthias Weidenhöfer, li.). Rechts: Wolfi (Daniel Aichinger). Vergrößern
    Bitter: Moritz (Florian Lukas, 2. v. re.) hat seiner Braut Ines (Diana Amft) gerade das Ja-Wort gegeben - und schon küsst sie ihren Geliebten Bernd (Matthias Weidenhöfer, li.). Rechts: Wolfi (Daniel Aichinger).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Der Finanzbeamte Ekkehard Stöckelein-Grummler (Ludger Pistor, Mitte) fühlt dem Scheinehepaar Ines (Diana Amft) und Moritz (Florian Lukas) auf den Zahn. Vergrößern
    Der Finanzbeamte Ekkehard Stöckelein-Grummler (Ludger Pistor, Mitte) fühlt dem Scheinehepaar Ines (Diana Amft) und Moritz (Florian Lukas) auf den Zahn.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Moritz (Florian Lukas) hat seiner Braut Ines (Diana Amft) gerade das Ja-Wort gegeben. Vergrößern
    Moritz (Florian Lukas) hat seiner Braut Ines (Diana Amft) gerade das Ja-Wort gegeben.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Der Bräutigam Moritz (Florian Lukas, 2. v. re.) wartet gemeinsam mit dem Standesbeamten, Bernd (Matthias Weidenhöfer, re) und Wolfi (Daniel Aichinger, li.) auf die Braut. Vergrößern
    Der Bräutigam Moritz (Florian Lukas, 2. v. re.) wartet gemeinsam mit dem Standesbeamten, Bernd (Matthias Weidenhöfer, re) und Wolfi (Daniel Aichinger, li.) auf die Braut.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Moritz’ (Florian Lukas) Horrorvorstellung: Die Polizei verhaftet ihn wegen Steuerhinterziehung. Vergrößern
    Moritz’ (Florian Lukas) Horrorvorstellung: Die Polizei verhaftet ihn wegen Steuerhinterziehung.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Ines’ (Diana Amft) Vater Günther (Uwe Preuss, li.) hat für seine Tochter eine Scheinehe mit dem vermeintlichen Verlierer Moritz (Florian Lukas, 3. v. re.) arrangiert. Doch Moritz Mutter Gisela (Ursula Karusseit) und der nette Robert (Helmut Mooshammer) wissen, dass das Paar sich tatsächlich liebt. Vergrößern
    Ines’ (Diana Amft) Vater Günther (Uwe Preuss, li.) hat für seine Tochter eine Scheinehe mit dem vermeintlichen Verlierer Moritz (Florian Lukas, 3. v. re.) arrangiert. Doch Moritz Mutter Gisela (Ursula Karusseit) und der nette Robert (Helmut Mooshammer) wissen, dass das Paar sich tatsächlich liebt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Ekkehard (Ludger Pistor) ist ein gewissenhafter Finanzbeamter. Vergrößern
    Ekkehard (Ludger Pistor) ist ein gewissenhafter Finanzbeamter.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Ines (Diana Amft) ist überrascht, dass Moritz (Florian Lukas) tanzen kann. Vergrößern
    Ines (Diana Amft) ist überrascht, dass Moritz (Florian Lukas) tanzen kann.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Moritz (Florian Lukas) ist nicht wirklich glücklich mit seiner Dauerfreundin Vanessa (Tabea Bettin). Vergrößern
    Moritz (Florian Lukas) ist nicht wirklich glücklich mit seiner Dauerfreundin Vanessa (Tabea Bettin).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
TV-Film, TV-Komödie
Wir tun es für Geld

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Wir tun es für Geld
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Fr., 27. Juni 2014
ARD
So., 05.08.
13:30 - 15:00


Ein routiniertes Küsschen, mehr hat Ines für ihren frisch angetrauten Ehemann Moritz nicht übrig, denn schon im nächsten Moment liegt die Braut in den Armen ihres Liebhabers Bernd . Die zielstrebige Karrierefrau, Aufsichtsratsmitglied eines großen Finanzkonzerns, zählt zu den Topverdienern, doch auf den Spitzensteuersatz hat sie keine Lust. Um den Fiskus auszutricksen, geht Ines eine Zweckehe mit ihrem Jugendfreund Moritz ein, der als Archivar eines Musikmagazins nur wenig verdient. So spart Ines - dem Ehegattensplitting sei Dank - Steuern im sechsstelligen Bereich. Die Miete ihres Scheinehemanns zahlt sie nebenbei aus der Portokasse: eine echte Win-Win-Situation. Bis Moritz der Schreck in die Glieder fährt. Der nette neue Nachbar Ekkehard Stöckelein-Grummler ist ausgerechnet der für das junge Paar zuständige Finanzbeamte! Um nicht als Steuersünder hinter Gittern zu landen, müssen Moritz und Ines ihm eine potemkinsche Ehe vorgaukeln. Leichter gesagt als getan, denn die beiden Sandkastenfreunde sind eigentlich wie Hund und Katz. Dem sensiblen Beamten bleiben die Spannungen nicht verborgen. Also setzt er alle Hebel in Bewegung, damit seine neuen Freunde auch weiterhin gemeinsam steuerlich veranlagt werden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wir tun es für Geld" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Kurt (Uwe Ochsenknecht) schleicht sich unauffällig an seine Frau heran.

Tollpension

TV-Film | 04.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
BR Von links: Die drei Freunde Jens (Mark Waschke), Malte (Fritz Karl) und Thomas (Wotan Wilke Möhring).

TV-Tipps Freilaufende Männer

TV-Film | 04.08.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/506
Lesermeinung
WDR Was heisst hier Oma?! Juliane (Gaby Dohm) mag es nicht immer, wenn man die Dinge beim Namen nennt...

Was heißt hier Oma!

TV-Film | 05.08.2018 | 16:15 - 17:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/505
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr