Wir tun es für Geld

TV-Film, TV-Komödie
Wir tun es für Geld

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Wir tun es für Geld
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Fr., 27. Juni 2014
HR
Sa., 08.12.
13:05 - 14:35


Nicht aus Liebe gibt Ines ihrem Jugendfreund Moritz das Jawort, auch nicht, weil er reich wäre. Im Gegenteil. Für die Finanzexpertin ist der verträumte Verliertyp als Geringverdiener interessant. Die Scheinehe mit ihm bringt für Ines nämlich jede Menge Steuerersparnis. Auf dem Papier ist das alles perfekt ausgeklügelt, bis auf die letzte Stelle hinter dem Komma. Dummerweise zieht im selben Mietshaus ein gewissenhafter Finanzbeamter ein. Um nicht als skrupellose Steuerhinterzieher entlarvt zu werden, müssen Ines und Moritz ihm das frisch verliebte Ehepaar vorspielen - mit ungeahnten Folgen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wir tun es für Geld" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Veronika (Ulrike C. Tscharre, rechts), Janina (Janina Fautz, Mitte) und Leonie (Lara Sophie Rottmann) sind mit ihrem neuen Leben nicht sehr glücklich.

Weniger ist mehr

TV-Film | 19.01.2019 | 10:30 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
3sat Bella (Andrea Sawatzki) sieht es entspannt, als sich in ihrer Wohnung "ihre" beiden Männer Martin (Thomas Sarbacher, r. im Hintergrund) und Sebastian (Tobias Oertel, l. im Hintergrund) begegnen.

Bella Australia

TV-Film | 20.01.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/503
Lesermeinung
MDR Arm, aber happy: Finns (Tilman Döbler) Zuhause ist ein Abenteuerspielplatz. Mutter Peggy (Anna Thalbach) mit dem Siebenjährigen.

Wir sind die Rosinskis

TV-Film | 21.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
2.9/5010
Lesermeinung
News
Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr