Wissen macht Ah!

Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit Sicht- und Unsichtbar. Vergrößern
Clarissa und Ralph beschäftigen sich heute mit Sicht- und Unsichtbar.
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Kinder, Kindersendung
Wissen macht Ah!

Infos
Produktionsland
Deutschland
ARD alpha
Fr., 15.06.
15:30 - 15:55
Unsichtbar und sichtbar


Wissen kann auch kindgerecht vermittelt werden, wie dieses Magazin beweist. Für Kinder ab acht Jahren gedacht, begeistert die Sendung aber auch viele Erwachsene.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Wakeboard mit Weltmeister Frédéric Von Osten & Marquess, Moderation: Muschda Sherzada-Rohs & Johannes Zenglein

Tigerenten Club - Wakeboard-Weltmeister Frédéric von Osten

Kinder | 27.05.2018 | 07:05 - 08:05 Uhr
3.19/5031
Lesermeinung
WDR Ich kenne ein Tier

Ich kenne ein Tier

Kinder | 07.06.2018 | 07:20 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Checker Can ist unglaublich neugierig und hat viele Fragen, auf die er immer eine Anwort findet.

Checker Can - Der Auto-Check

Kinder | 16.06.2018 | 07:50 - 08:15 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr