Wissen vor acht - Werkstatt

  • Wer am Kochtopf gerne mit dem Feuer spielt, kennt das Problem – eine Sekunde zu spät und man sieht schwarz. Statt knusprigen Röstaromen bleibt eine dunkle Kruste. Woher die kommt? Vince Ebert lüftet das dunkle Geheimnis des verkohlten Toastbrots in Wissen vor acht - Werkstatt. Vergrößern
    Wer am Kochtopf gerne mit dem Feuer spielt, kennt das Problem – eine Sekunde zu spät und man sieht schwarz. Statt knusprigen Röstaromen bleibt eine dunkle Kruste. Woher die kommt? Vince Ebert lüftet das dunkle Geheimnis des verkohlten Toastbrots in Wissen vor acht - Werkstatt.
    Fotoquelle: © ARD/Frank W. Hempel, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/Frank W. Hempel" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-23534, Fax: 089/550
  • Vince Ebert Vergrößern
    Vince Ebert
    Fotoquelle: © BR | DasErste.de
Info, Wissen
Wissen vor acht - Werkstatt

Infos
Originaltitel
Wissen vor acht - Werkstatt
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ARD
Mi., 11.09.
19:45 - 19:50


Geplantes Thema: Warum ist Verbranntes schwarz?: Wer am Kochtopf gerne mit dem Feuer spielt, kennt das Problem - eine Sekunde zu spät und man sieht schwarz. Statt knusprigen Röstaromen bleibt eine dunkle Kruste. Woher kommt die? Vince Ebert lüftet das dunkle Geheimnis des verkohlten Toastbrots in "Wissen vor acht - Werkstatt".

Thema:

Thema: Warum ist Verbranntes schwarz?



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Spermien zählen zu den kleinsten Zellen im menschlichen Körper und dennoch verfügen sie über erstaunliche Fähigkeiten. Und die brauchen sie, um eine Eizelle zu erreichen und zu befruchten. Jeder Mensch verdankt sein Leben diesen winzigen Experten. In der Welt der Forschung haben sie einen Imagewechsel durchlebt: Vom starken Einzelkämpfer im Wettkampf um die Eizelle bis zum sensiblen Teamplayer. Doch auch wenn wir immer mehr über Spermien wissen – es steht nicht gut um sie. Aktuelle Studien stellen fest: Es gibt immer weniger Spermien. Männer aus westlichen Ländern haben in den vergangenen 40 Jahren mehr als die Hälfte davon eingebüßt. "Quarks" geht auf die Suche nach den Ursachen für diesen Rückgang und den Folgen für unsere Gesellschaft. - Die Sendung moderiert Ralph Caspers.

Quarks: Spermien in Gefahr - Warum Kinder zeugen immer schwieriger wird

Info | 21.09.2019 | 11:00 - 11:30 Uhr
5/502
Lesermeinung
BR Moderator Willi Weitzel.

Gut zu wissen

Info | 21.09.2019 | 19:00 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte

Steel Buddies - Stahlharte Geschäfte - Günthers Goldstücke

Info | 21.09.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
Die Serie "Game of Thrones" (Bild: Emilia Clarke) ist nominiert für zahlreiche Emmy Awards. Die Verleihung wird live auf TNT Serie ausgestrahlt.

Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" dürfte bei den Emmy Awards abräumen. Auch für deutsche Zuschauer …  Mehr

Es geht doch weiter: Die Sitcom "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5!" startet bald in die Verlängerung. Von links: Jochen Horst, Ellenie Salvo González, Susan Hoecke und Nina Vorbrodt.

Ein Zuschauermagnet war die Sitcom "Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5!" nicht gerade, doch die S…  Mehr

Läuft ausgerechnet die Heim-EM nicht bei den Öffentlich-Rechtlichen?

Das wäre eine TV-Sensation: Nach übereinstimmenden Medienberichten sichert sich die Telekom die Über…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Um sich an ihren verstorbenen Mann Jens Büchner zu erinnern, ließ sich Daniela Büchner laut rtl.de ein neues Tattoo stechen: ein Traumfänger mit Federn und ihrem Hochzeitsdatum.

Um den frühen Tod ihres Mannes Jens Büchner zu verarbeiten, hat sich Daniela Büchner wieder ein Tatt…  Mehr