Wissen vor acht - Zukunft

Unzählige Dinge sind heutzutage schon direkt mit dem Internet verknüpft. Anja Reschke präsentiert einen stillen Ort, der ebenfalls mit der digitalen Welt verbunden ist: den Biotracer - eine Toilette mit Internetanschluss. Was dieses spezielle WC kann und wie es uns in Zukunft vielleicht den Arztbesuch ersparen kann, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft". Vergrößern
Unzählige Dinge sind heutzutage schon direkt mit dem Internet verknüpft. Anja Reschke präsentiert einen stillen Ort, der ebenfalls mit der digitalen Welt verbunden ist: den Biotracer - eine Toilette mit Internetanschluss. Was dieses spezielle WC kann und wie es uns in Zukunft vielleicht den Arztbesuch ersparen kann, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".
Fotoquelle: ARD/Michael Boehme
Report, Wissenschaft
Wissen vor acht - Zukunft

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
ARD
Mo., 19.11.
19:45 - 19:50


Unzählige Dinge sind heutzutage schon direkt mit dem Internet verknüpft. Anja Reschke präsentiert einen stillen Ort, der ebenfalls mit der digitalen Welt verbunden ist: den Biotracer - eine Toilette mit Internetanschluss. Was dieses spezielle WC kann und wie es uns in Zukunft vielleicht den Arztbesuch ersparen kann, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".

Thema:

Die Toilette mit Internetanschluss

Unzählige Dinge sind heutzutage schon direkt mit dem Internet verknüpft. Anja Reschke präsentiert einen stillen Ort, der ebenfalls mit der digitalen Welt verbunden ist: den Biotracer - eine Toilette mit Internetanschluss. Was dieses spezielle WC kann und wie es uns in Zukunft vielleicht den Arztbesuch ersparen kann, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Betrug statt Spitzenforschung - Wenn Wissenschaftler schummeln

Betrug statt Spitzenforschung - Wenn Wissenschaftler schummeln

Report | 19.11.2018 | 07:20 - 08:20 Uhr
3.89/509
Lesermeinung
3sat Der Sternhimmel über La Silla. Die Sterne rotieren während einer Nacht um den südlichen Himmelspol am La Silla-Observatorium der ESO im Norden Chiles.

Augen der Wüste - Eine Reise zu den größten Teleskopen der Erde

Report | 20.11.2018 | 13:25 - 13:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Viele Menschen glauben, unsere Gesellschaft wird immer brutaler. Doch stimmt das überhaupt?

TV-Tipps Leschs Kosmos - Die Gewalt in uns - verroht die Gesellschaft?

Report | 20.11.2018 | 23:00 - 23:30 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
News
Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr

Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist am 4. September 2018 in die fünfte Staffel gestartet.

In der vorletzten Folge von "Die Höhle der Löwen" gab es keine spektakulären Deals, dafür aber Spann…  Mehr