Wissen vor acht - Zukunft

  • Jeder kennt das: Man verlässt den Raum, um etwas zu erledigen und schon hat man vergessen, was man eigentlich nebenan wollte. Mit diesem bekannten Phänomen haben sich jetzt auch amerikanische Psychologen beschäftigt und die Schuldige gefunden, es ist die Tür. Was es damit auf sich hat und wie man „die Tür des Vergessens“ austricksen kann, verrät Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft". Vergrößern
    Jeder kennt das: Man verlässt den Raum, um etwas zu erledigen und schon hat man vergessen, was man eigentlich nebenan wollte. Mit diesem bekannten Phänomen haben sich jetzt auch amerikanische Psychologen beschäftigt und die Schuldige gefunden, es ist die Tür. Was es damit auf sich hat und wie man „die Tür des Vergessens“ austricksen kann, verrät Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".
    Fotoquelle: © ARD/Henning Rohm, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/Henning Rohm" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-4302, Fax: 089/550-1259,
  • Eine Schale gemahlenen Kaffee aufzustellen, um unangenehme Gerüche zu beseitigen, ist ein bekanntes Hausmittel. Forscher haben sich jetzt dran gemacht, diese Eigenschaft des Kaffees auf Textilien zu übertragen. Was es damit auf sich hat, klärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft". Vergrößern
    Eine Schale gemahlenen Kaffee aufzustellen, um unangenehme Gerüche zu beseitigen, ist ein bekanntes Hausmittel. Forscher haben sich jetzt dran gemacht, diese Eigenschaft des Kaffees auf Textilien zu übertragen. Was es damit auf sich hat, klärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".
    Fotoquelle: © ARD/Tom Trambow, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/Tom Trambow" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-4302, Fax: 089/550-1259, bi
  • 
In einem Hochhaus, das in Schweden errichtet werden soll, schuften in Zukunft keine Büroangestellten hinter ihren Schreibtischen, sondern dort wird Gemüse angebaut. Wie das funktioniert, was die Vorteile der Landwirtschaft mitten in der Stadt sind und was das Ganze mit einem Irokesen-Häuptling zu tun hat, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft". Vergrößern
    In einem Hochhaus, das in Schweden errichtet werden soll, schuften in Zukunft keine Büroangestellten hinter ihren Schreibtischen, sondern dort wird Gemüse angebaut. Wie das funktioniert, was die Vorteile der Landwirtschaft mitten in der Stadt sind und was das Ganze mit einem Irokesen-Häuptling zu tun hat, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".
    Fotoquelle: © ARD/Henning Rohm, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/Henning Rohm" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-4302, Fax: 089/550-1259,
  • Eine Schale gemahlenen Kaffee aufzustellen, um unangenehme Gerüche zu beseitigen, ist ein bekanntes Hausmittel. Forscher haben sich jetzt dran gemacht, diese Eigenschaft des Kaffees auf Textilien zu übertragen. Was es damit auf sich hat, klärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft". Vergrößern
    Eine Schale gemahlenen Kaffee aufzustellen, um unangenehme Gerüche zu beseitigen, ist ein bekanntes Hausmittel. Forscher haben sich jetzt dran gemacht, diese Eigenschaft des Kaffees auf Textilien zu übertragen. Was es damit auf sich hat, klärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht - Zukunft".
    Fotoquelle: © ARD/Tom Trambow
Info, Wissen
Wissen vor acht - Zukunft

Infos
Originaltitel
Wissen vor acht - Zukunft
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
ARD
Fr., 27.03.
19:45 - 19:50


Geplantes Thema: Aus Urin wird Strom: Anja Reschke stellt eine ganz besondere Toilette vor: Sie macht aus Urin Strom! Was dahinter steckt und wo das mobile Energieklo eingesetzt werden kann, sieht man heute in "Wissen vor acht - Zukunft".

Thema:

Thema: Aus Urin wird Strom



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR SWR Aktuell

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz

Info | 08.04.2020 | 21:45 - 22:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
n-tv Jugendgangs.

Gnadenloses Honduras - Hotspot der Gewalt - Gnadenloses Honduras

Info | 08.04.2020 | 22:10 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Servicezeit Moderatorin Yvonne Willicks

Servicezeit

Info | 09.04.2020 | 12:15 - 12:45 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Ziemlich eventmäßige, aber starke Siegfried-Lenz-Verfilmung "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und Małgorzata Mikołajczak. Das Erste zeigt die zweiteilige Romanverfilmung am 8. und 10. April, jeweils um 20.15 Uhr.

Das zweiteilige ARD-Werk "Der Überläufer" erzählt von einem Soldaten in den letzten Kriegstagen. In …  Mehr

Im Sommer soll es einige neue Hits von Pietro Lombardi geben. Nun will der Sänger eine Partnerin für ein Gesangs-Duett suchen - via Videocasting.

Im Sommer dürfen sich die Fans von Pietro Lombardi auf neue Musik freuen. Unter anderem hat der Säng…  Mehr

Günther Jauch glaubt in der ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" nicht daran, dass sich die Gesellschaft durch die Krise verändern werde. Andere Prominente sind da zuversichtlicher.

Die ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" analysierte die Folgen der Corona-Krise für das Zusammenleben …  Mehr

John Kelly war wegen der Krankheit seines Schwiegervaters bei "Let's Dance" ausgestiegen.

Um für seine Familie da zu sein, war John Kelly vor einigen Wochen bei "Let's Dance" ausgestiegen. N…  Mehr

Dragqueen Vanity Trash ist an Krebs erkrankt und muss sich im Krankenhaus behandeln lassen. Zugleich bereitet sie sich in den neuen Folgen von "Reeperbahn privat!" auf ihren ersten Bühnenauftritt nach längerer Pause vor.

In Staffel zwei der Dokuserie "Reeperbahn privat" geht es wieder um Zuhälter, Dragqueens und weitere…  Mehr