Wladiwostok - Russlands Boomtown am Pazifik

  • Heute ist Wladiwostok eine Boomtown im Spannungsfeld zwischen Russland, Japan, China und Nordkorea. Vergrößern
    Heute ist Wladiwostok eine Boomtown im Spannungsfeld zwischen Russland, Japan, China und Nordkorea.
    Fotoquelle: ZDF/Maumy/Montrobert
  • Einblicke in Russlands neuen Hotspot, den Augapfel Wladimir Putins, der die Stadt mit Milliardeninvestitionen zur strategischen und wirtschaftlichen Drehscheibe der Region ausbauen will. Vergrößern
    Einblicke in Russlands neuen Hotspot, den Augapfel Wladimir Putins, der die Stadt mit Milliardeninvestitionen zur strategischen und wirtschaftlichen Drehscheibe der Region ausbauen will.
    Fotoquelle: ZDF/Maumy/Montrobert
  • Wladiwostok - Russlands größte Marinebasis am Pazifik, in Sowjetzeiten eine verbotene Stadt. Vergrößern
    Wladiwostok - Russlands größte Marinebasis am Pazifik, in Sowjetzeiten eine verbotene Stadt.
    Fotoquelle: ZDF/Maumy/Montrobert
  • Wladiwostok - ein neues Eldorado für Selfmade-Millionäre, die ihren üppigen Lebensstil offen zur Schau stellen, während gleichzeitig eine zunehmende Anzahl von Bedürftigen und Obdachlosen um ihre Existenz kämpfen. Vergrößern
    Wladiwostok - ein neues Eldorado für Selfmade-Millionäre, die ihren üppigen Lebensstil offen zur Schau stellen, während gleichzeitig eine zunehmende Anzahl von Bedürftigen und Obdachlosen um ihre Existenz kämpfen.
    Fotoquelle: ZDF/Maumy/Montrobert
Report, Dokumentation
Wladiwostok - Russlands Boomtown am Pazifik

ZDFinfo
Mi., 12.12.
18:15 - 19:00


Wladiwostok - Russlands größte Marinebasis am Pazifik. In Sowjetzeiten eine verbotene Stadt, heute eine Boomtown im Spannungsfeld zwischen Russland, Japan, China und Nordkorea. Die Hafenstadt ist ein neues Eldorado für Selfmade-Millionäre, die ihren üppigen Lebensstil offen zur Schau stellen, während gleichzeitig eine zunehmende Anzahl von Bedürftigen und Obdachlosen um ihre Existenz kämpft. Im Sommer ist Wladiwostok ein "Mini-St.-Tropez" mit dem größten Spielcasino des Fernen Ostens, das jährlich über 200 000 zahlungskräftige Touristen aus China anlockt. Der Film bietet Einblicke in Russlands neuen Hotspot, den Augapfel Wladimir Putins, der die Stadt mit Milliardeninvestitionen zur strategischen und wirtschaftlichen Drehscheibe der Region ausbauen will.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Allein im australischen Outback(Kimberley, Australia)

Report | 18.12.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr (noch 46 Min.)
4.2/505
Lesermeinung
3sat Kameramann Heribert Schöller bei Dreharbeiten im Packeis

Nach der langen Nacht - Der Winter auf Spitzbergen

Report | 18.12.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr

Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr