Wölfe und Herdenschutzhunde

  • Abruzzen Vergrößern
    Abruzzen
    Fotoquelle: © MDR/orvusfilm/Heribert Schöller
  • Maremanno Abruzzese Vergrößern
    Maremanno Abruzzese
    Fotoquelle: © MDR/orvusfilm/Heribert Schöller
  • Maremanno Abruzzese Vergrößern
    Maremanno Abruzzese
    Fotoquelle: © HR/MDR/orvusfilm/Heribert Schöller
  • Abruzzen, Schäfer und Herde Vergrößern
    Abruzzen, Schäfer und Herde
    Fotoquelle: © HR/MDR/orvusfilm/Heribert Schöller
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Wölfe und Herdenschutzhunde

Infos
Originaltitel
Erlebnis Erde
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
MDR
So., 18.10.
09:30 - 10:13


Die Wölfe sind zurück in Deutschland. Und mit ihnen die Sorgen der Schäfer um ihre Herden. Schutz sollen Herdenschutzhunde bieten. Wie zwei ungleiche Brüder sind sich Wolf und Herdenschutzhund durch ihre gemeinsamen Vorfahren verbunden. Aber während der Wolf Schafe als Beutetiere sieht, fühlt sich sein Verwandter als Mitglied der Herde, als Wolf im Schafspelz, gewissermaßen. Wo sie seit alters Herden schützen, wird der Wolf weniger als Bedrohung empfunden. Wie z.B. in den italienischen Abruzzen. Wo der Wolf sich neue Reviere zurück erobert, werden Herdenschutzhunde wieder gefragt. Wie z.B. in der Lausitz. Der Film zeigt überraschende Tierbeobachtungen, die schon zwischen Wolfs- und Hundewelpen verblüffende Parallelen erkennen lassen. Grandiose Landschaftsaufnahmen aus beiden Regionen zeigen, wie die beiden als Akteure in einer "neuen Wildnis" wirken könnten. Denn im Schatten der Beutegreifer erleben ihre alten Gegenspieler auch in Deutschland eine ungeahnte Renaissance. In natürlicher Abneigung verbunden, könnten Herdenschutzhund und Wolf sich auf verblüffende Weise gegenseitig schützen und eine gemeinsame Zukunft haben.

Thema:

Heute: Wölfe und Herdenschutzhunde - Ungleiche Brüder



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Stofferl Well.

Stofferl Wells Bayern - Strawanzen entlang der Fränkischen Bierstraße

Natur + Reisen | 25.10.2020 | 15:10 - 16:00 Uhr
4/504
Lesermeinung
VOX Die Beet-Brüder

Die Beet-Brüder

Natur + Reisen | 25.10.2020 | 18:10 - 20:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Seit Jahrzehnten gilt Moritz Bleibtreu als einer der Vorzeigeschauspieler des deutschen Kinos. Bei seinem neuesten Film "Cortex", der am 22. Oktober in den Kinos startet, spielte er aber nicht nur die Hauptrolle: Das Buch stammt aus seiner Feder, und erstmals nahm der 49-Jährige auf dem Regiestuhl Platz.

Als Schauspieler gilt er schon seit Jahrzehnten als deutsches Aushängeschild. Nun feiert Moritz Blei…  Mehr

Lukas Perman (Josi Edler) und Hollywood-Heimkehrerin Iréna Flury (Emma Carter) sind das romantische Liebespaar ann der Donau.

Mit "I am from Austria" komponierte Reinhard Fendrich 1900 die heimliche Hymne Österreichs. Sein gle…  Mehr

Zwei Kommissarinnen, die sich nicht auf Anhieb mögen: Die Hamburgerin Katharina Tempel (Franziska Hartmann, rechts) und Helen Dorn (Anna Loos) tauschen erste Erfahrungen aus.

Die Düsseldorfer LKA-Kommissarin Helen Dorn hat es nach Hamburg verschlagen. Dort ist der mutmaßlich…  Mehr

Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen befindet sich Berchtesgaden (Bild) aktuell im Lockdown. Laut ZDF-Politbarometer befürwortet die Mehrheit der Deutschen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Mit steigenden Infektionszahlen und entsprechender Berichterstattung rückt die Corona-Pandemie zuneh…  Mehr