Wohin die Reise geht - Raumfahrtforschung für die Umwelt

  • Was passiert mit einem Astronauten nach seiner Rückkehr? Vergrößern
    Was passiert mit einem Astronauten nach seiner Rückkehr?
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Hinter den Kulissen des Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Vergrößern
    Hinter den Kulissen des Zentrums für Luft- und Raumfahrt.
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Wie sieht das Flugzeugtriebwerk der Zukunft aus? Vergrößern
    Wie sieht das Flugzeugtriebwerk der Zukunft aus?
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • 'Synlight' ist eine künstliche Sonne und soll zur Entwicklung solarer Treibstoffe beitragen. Vergrößern
    'Synlight' ist eine künstliche Sonne und soll zur Entwicklung solarer Treibstoffe beitragen.
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat rund 8000 Mitarbeiter. Vergrößern
    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat rund 8000 Mitarbeiter.
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Wie muss sich ein Astronaut vorbereiten? Vergrößern
    Wie muss sich ein Astronaut vorbereiten?
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Hier wird alles genauestens überprüft. Vergrößern
    Hier wird alles genauestens überprüft.
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Die Ergebnisse liefern wichtige Informationen für den Erhalt der Umwelt. Vergrößern
    Die Ergebnisse liefern wichtige Informationen für den Erhalt der Umwelt.
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • An zwanzig Standorten forscht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Vergrößern
    An zwanzig Standorten forscht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt.
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Dokumentation
Wohin die Reise geht - Raumfahrtforschung für die Umwelt

Infos
Produktionsland
Deutschland
n-tv
Di., 02.10.
05:15 - 06:00


Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine der größten und renommiertesten Forschungseinrichtungen. An 20 verschiedenen Standorten erforschen 8000 Mitarbeiter das Sonnensystem und widmen sich zukunftsweisenden Fragen: Wie erforscht man beispielsweise das Flugzeugtriebwerk der Zukunft? Wie wird ein Astronaut am besten auf einen schwierigen Aufenthalt im Weltall vorbereitet? Und was passiert mit ihm nach seiner Rückkehr?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Das Boot ist fertig - Ole hat es komplett selbst gebaut.

Mein Haus zieht mit - Abenteuer Hausboot, Camper, Tiny House

Report | 01.10.2018 | 23:55 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Karl Marx und seine Erben

Marx und seine Erben

Report | 02.10.2018 | 07:20 - 07:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
WDR Marie meets Marx

Marie meets Marx - Ware

Report | 02.10.2018 | 07:50 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr