Woidboyz on the Road

Von links: Die Woidboyz Uli Nutz, Andi Weindl und Basti Kellermeier in Wasserburg. Vergrößern
Von links: Die Woidboyz Uli Nutz, Andi Weindl und Basti Kellermeier in Wasserburg.
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Land und Leute
Woidboyz on the Road

Infos
Mehr Infos zu den Woidboyz unter: br.de/woidboyz
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Do., 15.02.
23:15 - 23:45


Diesmal sind die Woidboyz für ihre spontane Reise-Reportage "Woidboyz on the Road" in ihrer Heimat unterwegs - dem "Woid", also im Bayerischen Wald. In der Nähe von Waldkirchen geht's auf den Aussichtsturm Oberfrauenwald. Dort treffen die Woidboyz Annika und Marco. Die beiden sind seit Kurzem verheiratet und werden bald aus Berlin in den Bayerwald umziehen, die alte Heimat von Annika. Im Zentrum von Waldkirchen sprechen die Woidboyz Jessica, Manuel und Korbinian an. Die drei jungen Leute lieben ihre Stadt, Eis und harte Musik. Sie zeigen den Woidboyz, wie man dazu tanzt, was den drei Moderatoren nicht wirklich gut gelingt ... In der Fußgängerzone fällt Woidboy Basti ein Mann mit sehr gepflegtem Bart auf: Martin. Der hat nicht nur Stil, sondern auch ein interessantes Leben mit extremen Hochs und Tiefs: Zwei Mal ist er dem Tod schon von der Schippe gesprungen. Ein Tipp von ihren Facebook-Freunden führt die Woidboyz zur Halleralm an der Sausbachklamm. Bei einem Bierchen erfahren sie die schicksalhafte Geschichte der Wirtsfamilie Auer. Nach dem ergreifenden Gespräch ziehen die Woidboyz weiter, halten den Daumen raus und trampen mit Gewichtheber-Weltmeister Christian nach Freyung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Medzinzug hat einen eigenen Kirchenwaggon.

Mit dem Medizinzug durch Sibirien

Natur+Reisen | 18.02.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Papageitaucher auf der Insel Runde.

Erlebnisreiches Norwegen - Reise zur Insel Runde

Natur+Reisen | 18.02.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
2.1/5010
Lesermeinung
SWR Donauversickerung.

Flussgeschichten - Eine Zeitreise im Südwesten

Natur+Reisen | 18.02.2018 | 15:45 - 17:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr