Wolkenkratzer - Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt

  • Shanghai Tower im Stadtteil Bund. Vergrößern
    Shanghai Tower im Stadtteil Bund.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films UK
  • Stahlarbeiter am Shanghai Tower. Vergrößern
    Stahlarbeiter am Shanghai Tower.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films UK
  • Der Shanghai Tower in der Bauphase. Vergrößern
    Der Shanghai Tower in der Bauphase.
    Fotoquelle: ZDF/Blink Films UK
Report, Architektur
Wolkenkratzer - Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2013
ZDFinfo
Di., 04.12.
15:00 - 15:45
Shanghai Tower


Der Shanghai Tower ist nicht nur ein Hochhaus, er ist eine vertikale Stadt. Auf seine Nutzfläche von 380 000 Quadratmeter passen so viele Menschen, wie die Bevölkerung von Monaco umfasst. Mit einer Höhe von 632 Meter ist der Wolkenkratzer das höchste Gebäude Chinas. Doch nicht nur durch seine Höhe setzt das Gebäude neue Maßstäbe. Die Fassade ist so konstruiert, dass sie die Windbelastung um 24 Prozent reduziert. Windturbinen produzieren Energie, und die Verdrehung der Fassade ermöglicht, dass Regenwasser gesammelt und für Klimaanlage und Heizung eingesetzt werden kann. Rund um den Globus prägen Wolkenkratzer die Skylines der Metropolen. Immer schneller und immer höher ragen die gigantischen Hochhäuser in den Himmel und überwinden die Grenzen von Technologie, Design und Ingenieurskunst, um sicherer, umweltfreundlicher und luxuriöser zu werden. Die vierteilige Doku-Reihe begleitet die Bauarbeiten der Super-Wolkenkratzer auf der ganzen Welt und beleuchtet die Herausforderungen, die mit den Mega-Bauprojekten verbunden sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das pädagogische Zentrum La Damassine in Vandoncourt ist das erste öffentliche Strohgebäude Frankreichs. Es beschäftigt sich auch inhaltlich mit der Natur, genauer mit alten, schützenswerten Obstsorten.

Nachhaltige Architektur - Antoine Pagnoux und das kreative Bauen mit Stroh

Report | 01.12.2018 | 02:35 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Wang Shus Dorf besteht aus Materialien, die aus der näheren Umgebung gewonnen werden: Bambus, Holz und Stein aus der Region.

Nachhaltige Architektur - Wang Shus Liebe zur Nachhaltigkeit

Report | 02.12.2018 | 05:35 - 06:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Schlösser und Burgen der Schweiz

Schlösser und Burgen der Schweiz

Report | 03.12.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr

Orcs (Toby Kebbell, links) gegen Menschen (Travis Fimmel): Die Videospielverfilmung "Warcraft: The Beginning" verspricht jede Menge Hau-Drauf-Action.

Das erfolgreichste Videospiel wurde als "Warcraft: The Beginning" verfilmt. Längst überfällig oder u…  Mehr

Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr