Wolkenkratzer XXL - Dem Himmel so nah

  • Wie wird die neue Generation der Wolkenkratzer aussehen? Vergrößern
    Wie wird die neue Generation der Wolkenkratzer aussehen?
    Fotoquelle: © MG RTL D/Lambent Product
  • Technologien ermöglichen es, immer luxuriösere Wolkenkratzer zu bauen. Vergrößern
    Technologien ermöglichen es, immer luxuriösere Wolkenkratzer zu bauen.
    Fotoquelle: © MG RTL D/Lambent Product
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: MG RTL D
Info, Architektur
Wolkenkratzer XXL - Dem Himmel so nah

Infos
Originaltitel
Secrets of the World's Super Skyscrapers
Produktionsland
GB
n-tv
Mo., 25.11.
22:10 - 23:00
Folge 2


Welche Technik steckt in Wolkenkratzern? Und wie kommt Abwasser aus dem 140. Stock nach unten? Die nächste Generation der XXL-Gebäude wird in der Lage sein, die Luft zu reinigen und über Aufzüge verfügen, die fast 1,5 Kilometer in der Minute zurücklegen. Welche Technologien können das ermöglichen? Die Doku wirft einen Blick in die Zukunft und zeigt, wie eine Stadt über den Wolken aussehen könnte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das Ferienhaus von Arnhard & Eck Architekten in Oberaudorf entpuppt sich im Inneren als sorgfältig gestaltetes Raumwunder, das auch den Ansprüchen junger Großstädter genügt und neue Feriengäste in den beschaulichen Luftkurort lockt.Zur ARTE-Sendung
 Vom Bauen in den Bergen (3/4)
 (3): Neue alpine Architektur in Bayern
 1860265: Das Ferienhaus von Arnhard & Eck Architekten in Oberaudorf entpuppt sich im Inneren als sorgfältig gestaltetes Raumwunder, das auch den Ansprüchen junger Großstädter genügt und neue Feriengäste in den beschaulichen Luftkurort lockt.
 © BR
 Foto: BR
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvDas moderne Ferienhaus der Münchner Architekten Arnhard und Eck in Oberaudorf.

Vom Bauen in den Bergen - Neue alpine Architektur in Bayern

Info | 22.11.2019 | 03:05 - 03:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Schmied Johannes Wolf bei der Arbeit.

Abenteuer Klosterstadt Messkirch - Bauen wie im Mittelalter

Info | 02.12.2019 | 09:15 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Während Kristin Becker live vor Ort von dem Anti-Funkloch-Treffen, gerät ihre Übertragung selbst in ein Funkloch.

Eine amüsante wie bezeichnende Panne bei der "Tagesschau": Als Kristin Becker über das Anti-Funkloch…  Mehr

Ferdinand Seebacher hat Bergblut in seinen Adern. "Meine Großmutter hat als Jugendliche die Familien-Hütte bewirtschaftet und ein Stück weit auch geprägt - die Silberkarhütte in der Ramsau."

Kerniger Muskelprotz, weiches Herz: Ferdinand Seebacher, der zur elften "Die Bergretter"-Staffel Mar…  Mehr

Jenny (r.) und Jessica haben vom Leben ihres Vaters auf Mallorca nur wenig mitbekommen und begeben sich nun auf eine Reise in die Vergangenheit.

Durch die VOX-Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland" wurde Jens Büchner bekannt, später machte er Ka…  Mehr

James Corden, Moderator der "The Late Late Show", äußerte sich nach der Schießerei in Santa Clarita über die Waffengesetze in den USA.

Moderator James Corden hat sich in seiner Talkshow "The Late Late Show" zu der Schießerei im kalifor…  Mehr