Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

  • a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde. Vergrößern
    a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde.
    Fotoquelle: Disney
  • a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde. Vergrößern
    a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde.
    Fotoquelle: Disney
  • a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde. Vergrößern
    a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde.
    Fotoquelle: Disney
  • a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde. Vergrößern
    a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde.
    Fotoquelle: Disney
  • a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde. Vergrößern
    a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde.
    Fotoquelle: Disney
  • a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde. Vergrößern
    a) Sam und Flint frieren sich versehentlich selbst in einer Zeitkapsel der Stadt ein und wachen in einer postapokalyptischen Zukunft wieder auf. b) Flint will unbedingt, dass sein Foto im Jahrbuch gut aussieht. Aus diesem Grund erfindet er eine Maschine, die genau das bewerkstelligen soll. Allerdings geht auch dieses Mal etwas schief und so ist sein Gesicht schließlich auf jedem Foto, das je geschossen wurde.
    Fotoquelle: Disney
Serie, Animationsserie
Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Cloudy With a Chance of Meatballs
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
Disney Channel
So., 30.12.
18:05 - 18:30
Folge 13, Zukunftspläne/Hilfe zur Selfie-Hilfe


Bürgermeister Shelbourne möchte seine zivilisatorischen Errungenschaften für spätere Generationen erhalten und in einer Zeitkapsel konservieren. Als Kapsel dient ein alter Container. Dort hinein kommt nur, was der Prüfung des Bürgermeisters standhält... Weil auf dem Jahrbuch-Foto des Wissenschafts-Klubs nur ein Stück von Flints Nase zu sehen ist, versucht Flint sein Foto nachträglich ins Schuljahrbuch einzufügen. Dafür erfindet er den Foto-Bomber...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bei Hänschens Geburtstagsfeier gibt es was zu staunen.

PETZI - Ein Küken hebt ab

Serie | 23.12.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Inui, Grumpel, Sascha und Hubert haben einen hohlen Eisberg entdeckt. In seinem Inneren können sie durch ein Eisfenster die Unterwasserwelt des Polarmeeres beobachten.

INUI - Ausflug zu einem Eisberg

Serie | 30.12.2018 | 06:10 - 06:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Die Neuankömmlinge stellen den Hof auf den Kopf.

Shaun das Schaf - Die Lamas des Farmers

Serie | 06.01.2019 | 08:35 - 09:05 Uhr
4.22/509
Lesermeinung
News
Kelly Clarkson singt zusammen mit dem Mozarteumorchester Salzburg und den Wiener Sängerknaben eine imposante Version des Weihnachtsklassikers "Stille Nacht, heilige Nacht".

Ein Musikfilm auf die Entstehung und Geschichte des Liedes zurück und nimmt auch die aktuelle Wahrne…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt in "Arthurs Gesetz" in seiner erst zweiten Serie überhaupt.

Jan Josef Liefers ist bei TNT Serie mit "Arthurs Gesetz" zu sehen. Im Interview spricht er über den …  Mehr

Der Dokumentarist und seine Hundertjährigen (von links): Anny Hamm, Ilse Karsch, Presenter Kai Pflaume, Lilo Bredthauer, Hedwig Slomp und Willi Passmann. Ein Protagonist fehlte krankheitsbedingt beim Fototermin.

In der dritten Staffel von "Zeig mir deine Welt" trifft Kai Pflaume sechs Menschen, die 100 Jahre od…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr